80-jähriger Wanderer mit Notarzthubschrauber geborgen

80-jähriger Wanderer mit Notarzthubschrauber geborgen

Bezirk Gmunden/Feuerkogel - Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden konnte beim Abstieg vom Feuerkogel nach mehreren Stürzen nicht mehr selbständig weiter

Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden stieg am Nachmittag des 8. September 2021 über den markierten Wanderweg Nr. 804 vom Feuerkogel in Richtung Talstation der Feuerkogel-Seilbahn ab. Gegen 14:30 Uhr konnte der Mann in einer Seehöhe von ca. 860 Meter selbstständig nicht mehr weiter, nachdem er zuvor schon mehrfach gestürzt ist. Eine nachkommende Wanderin kam dem Pensionisten zu Hilfe und verständigte mit dem Handy die Einsatzkräfte.
Aufgrund des dichten Bergwaldes konnte der Verunfallte nicht unmittelbar vom Unfallort vom Team des Notarzthubschraubers "Christophorus 14" aus Niederöblarn gerettet werden, sondern dieser musste erst terrestrisch von einer Mannschaft des BRD Ebensee zu einem tieferliegenden Abholpunkt gebracht werden. Von dort wurde er am variablen Tau gerettet und ins Tal gebracht, wo der 80-Jährige jede weitere Hilfe ablehnte. Er wurde in der Folge nach Hause gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mann stahl zwei Verlobungsringe – Täter ausgeforscht

25. 09. 2021 | Blaulicht

Mann stahl zwei Verlobungsringe – Täter ausgeforscht

Bezirk Gmunden - Von Polizisten aus Gmunden konnte als Täter der unten angeführten Diebstähle ein 31-jähriger aus dem Bezirk Gmunden ausgeforscht werden

Betrunkener schlug Eingangstür ein

25. 09. 2021 | Blaulicht

Betrunkener schlug Eingangstür ein

Bezirk Gmunden - Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden versuchte am 25. September 2021 gegen 4:30 Uhr nach der Sperrstunde in ein Lokal in Gmunden einzudr...

Mann stahl zwei Verlobungsringe - Polizei bittet um Hinweise

24. 09. 2021 | Blaulicht

Mann stahl zwei Verlobungsringe - Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei Gmunden bittet um sachdienliche Hinweise unter 059133/4100

EURE MEINUNG IST UNS WICHTIG – UMFRAGEN DES OÖ. LFV

23. 09. 2021 | LFK OÖ

EURE MEINUNG IST UNS WICHTIG – UMFRAGEN DES OÖ. LFV

Warum bist du zur Feuerwehr gegangen? Was motiviert dich, bei der Feuerwehr tätig zu sein? Wichtige Fragen, mit deren Beantwortung ihr beim Werben und Moti...

19-Jähriger gesteht Falschaussage – Festgenommener wieder freigelassen

23. 09. 2021 | Blaulicht

19-Jähriger gesteht Falschaussage – Festgenommener wieder freigelassen

Aufgrund der Falschaussage eines 19-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden kam es zur Festnahme eines 26-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck