Alkolenker missachtet polizeiliche Anhaltung und prallt gegen Gartenhütte

Alkolenker missachtet polizeiliche Anhaltung und prallt gegen Gartenhütte

Bezirk Gmunden - Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden missachtet am 5. Juni 2021 gegen 20:45 Uhr auf der Aurachtalstraße, L1302, Richtung Neukirchen die Anhaltezeichen im Zuge einer Verkehrskntrolle, flüchtete und kam in der Folge von der Fahrbahn ab

Zu diesem Zeitpunkt führten Polizisten im Ortszentrum Reindlmühl, Gemeinde Altmünster, Verkehrskontrollen durch. Der 28-Jährige missachtete die Anhaltezeichen und beschleunigte seinen Wagen. Als die Beamten die Verfolgung aufnehmen wollten, bemerkten sie, dass der Mann nur wenige hundert Meter weiter mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Gartenhütte geprallt war. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von zwei Promille, ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Der 28-Jährige wurde zur Behandlung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto, ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fußballspieler entdeckten Böschungsbrand

14. 06. 2021 | Blaulicht

Fußballspieler entdeckten Böschungsbrand

Bezirk Gmunden - Am Nachmittag des 13. Juni 2021 entdeckten Fußballspieler am Sportplatz in Pinsdorf unmittelbar neben ihnen einen Böschungsbrand im Gleisb...

Cannabis-Indoorplantage in Kinderzimmer sichergestellt

11. 06. 2021 | Blaulicht

Cannabis-Indoorplantage in Kinderzimmer sichergestellt

Bezirk Gmunden - Nicht schlecht staunten vermutlich die Beamten der Polizeiinspektion Gmunden als sie zu einer häuslichen Auseinandersetzung zwischen einem...

Mountainbiker bei Sturz verletzt

11. 06. 2021 | Blaulicht

Mountainbiker bei Sturz verletzt

Bezirk Gmunden: Eine 22-jährige deutsche Staatsbürgerin und ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhren am 10. Juni 2021 gegen 17:15 Uhr mit ihren E-Moun...

Serie von Einsätzen für die Bergrettung Gmunden

06. 06. 2021 | Blaulicht

Serie von Einsätzen für die Bergrettung Gmunden

Parallel zu zwei Einsätzen wurde die Bergrettung Gmunden am 5. Juni 2021 nachmittags während bzw. nach der Gewitterfront alarmiert

Frontalzusammenstoß unter Drogeneinfluss -  B144 war für eineinhalb Stunden gesperrt

06. 06. 2021 | Blaulicht

Frontalzusammenstoß unter Drogeneinfluss - B144 war für eineinhalb Stunden gesperrt

Gmundner Straße/B144 - Ein PKW mit drei Jugendlichen aus dem Bezirk Gmunden kollidierte am 5. Juni 2021 gegen 19:10 Uhr mit dem PKW einer 38-Jährigen aus d...