Alkolenkerin blieb auf Gleisen stecken

Alkolenkerin blieb auf Gleisen stecken

Bezirk Gmunden - Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit ihrem Pkw am 1. Dezember 2022 gegen 6:15 Uhr in Gmunden gegen die Einbahn in der Kuferzeile

Anschließend lenkte sie ihren Wagen, vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung, auf die Gleise der Straßenbahn Gmunden, wo sie auf Höhe der Polizeiinspektion Gmunden schließlich stecken blieb und nicht mehr vor oder zurück konnte. Dies zeigte die Frau persönlich auf der PI Gmunden an. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Das festgesteckte Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Gmunden aus den Gleisen befreit.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: © FF Gmunden

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Intensive Lern- und Ausbildungswoche bei der FF Gmunden

30. 01. 2023 | Blaulicht

Intensive Lern- und Ausbildungswoche bei der FF Gmunden

Nach erfolgter WIFI-Ausbildung freut sich die FF der Stadt Gmunden auf das neue Fahrzeug mit Kran

Firmeneinbrüche geklärt – Täter in Haft

27. 01. 2023 | Blaulicht

Firmeneinbrüche geklärt – Täter in Haft

Bezirk Gmunden - Beamte der Polizeiinspektion Scharnstein konnten nach umfangreichen Ermittlungen zu zwei Firmeneinbrüchen in Scharnstein im Oktober und De...

Durch laute Musik abgelenkt?  Zwei Schwerverletzte

25. 01. 2023 | Blaulicht

Durch laute Musik abgelenkt? Zwei Schwerverletzte

Bezirk Gmunden - Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei Verletzten kam es am 24. Jänner 2023 um 16:18 Uhr in Gschwandt

Abgängiger aus dem Bezirk Gmunden tot aufgefunden

18. 01. 2023 | Blaulicht

Abgängiger aus dem Bezirk Gmunden tot aufgefunden

Der abgängige 63-jährige Josef K. aus dem Bezirk Gmunden wurde am 14. Jänner 2023 tot aufgefunden 

Ohlsdorf - Viele Verletzte nach Frontalzusammenstoß

14. 01. 2023 | Blaulicht

Ohlsdorf - Viele Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bezirk Gmunden - Zu einem Unfall kam es am 13. Jänner 2023 gegen 16:30 Uhr auf der Vöcklabrucker Straße Richtung Regau, Höhe Autohaus