Alkolenkerin blieb auf Gleisen stecken

Alkolenkerin blieb auf Gleisen stecken

Bezirk Gmunden - Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit ihrem Pkw am 1. Dezember 2022 gegen 6:15 Uhr in Gmunden gegen die Einbahn in der Kuferzeile

Anschließend lenkte sie ihren Wagen, vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung, auf die Gleise der Straßenbahn Gmunden, wo sie auf Höhe der Polizeiinspektion Gmunden schließlich stecken blieb und nicht mehr vor oder zurück konnte. Dies zeigte die Frau persönlich auf der PI Gmunden an. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Das festgesteckte Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Gmunden aus den Gleisen befreit.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: © FF Gmunden

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sturm- und Regenwarnung für Oberösterreich | 21.-24.12.2023

22. 12. 2023 | Top-Beiträge

Sturm- und Regenwarnung für Oberösterreich | 21.-24.12.2023

Ein kräftiges Tief liegt über Osteuropa beschert dem Ostalpenraum unbeständiges und teils stürmisches Wetter. Die Frontalzone nähert sich von Norden her ...

 Fahrzeugbergung am Zöhrergraben - Zaun verhindert PKW-Absturz

22. 12. 2023 | Blaulicht

Fahrzeugbergung am Zöhrergraben - Zaun verhindert PKW-Absturz

Am 22.12.23 um 07:39 Uhr  wurde die FF Neukirchen zu einer Fahrzeugbergung in den Zöhrergraben alarmiert

Kein Taxi -  21-Jähriger verwendet einfach unversperrtes Auto

22. 12. 2023 | Blaulicht

Kein Taxi - 21-Jähriger verwendet einfach unversperrtes Auto

Bezirk Gmunden - Zu einer ungewöhnlichen Anzeige kam es am  22. Dezember 2023 gegen 3:30 Uhr in Bad Ischl

1,56 Promille - Eine Verletzte nach Verkehrsunfall

22. 12. 2023 | Blaulicht

1,56 Promille - Eine Verletzte nach Verkehrsunfall

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem folgenschweren Unfall kam es am 21. Dezember 2023 gegen 21:40 Uhr auf der B 154 Im Gemeindegebiet von St. Lorenz 

Sturmfront über Oberösterreich fordert Einsatzkräfte

22. 12. 2023 | Blaulicht

Sturmfront über Oberösterreich fordert Einsatzkräfte

Zahlreiche Feuerwehreinsätze im Zuge der Sturmfront über OÖ - Als besonderer Hotspot kristallisierte sich die Stadtgemeinde Bad Ischl, dort im Speziellen d...