Altbauer von Traktor überrollt

Altbauer von Traktor überrollt

Ein 80-Jähriger ist auf seinem Hof im Bezirk Braunau vom Traktor überrollt worden

Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Braunau führte am 12. Jänner 2021 gemeinsam mit seiner 76-jährigen Ehefrau Vorbereitungen zu Holzschnittarbeiten am gemeinsamen Anwesen durch. Kurz nach 10 Uhr dürfte der Altbauer versucht haben einen Gang beim laufenden Traktor einzulegen, ohne dabei auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen. Der Traktor setzte sich in Bewegung und klemmte den Pensionisten zunächst zwischen dem Traktor und einem halb geöffneten Schiebetor des Stallgebäudes ein und überrollte ihn dann. Seine Ehefrau, die sich ebenfalls neben dem Traktor befunden hatte, konnte bei dem Unfall nicht eingreifen und wurde beinahe selbst vom Schiebetor eingeklemmt. Die 76-Jährige blieb dabei unverletzt. Sie verständigte sofort die Rettung und rief einen Nachbarn um Hilfe. Sofort eingeleitete Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben ohne Erfolg. Der Notarzt des Rettungshubschraubers konnte nur mehr den Tod feststellen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

 

Aktuelles aus der Region Vöcklabruck.news

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

24. 01. 2021 | Blaulicht

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

Urfahr-Umgebung - Zeugen werden ersucht sich bei der Polizei Puchenau, Tel. 0 59133 4338, zu melden

Kälberprämie ist klares Bekenntnis zur regionalen Landwirtschaft

23. 01. 2021 | Wirtschaft

Kälberprämie ist klares Bekenntnis zur regionalen Landwirtschaft

LR Hiegelsberger begrüßt Beschluss zur Stärkung der Kälbermast

Karriereperspektiven für Junge in der Wissenschaft schaffen

23. 01. 2021 | Wirtschaft

Karriereperspektiven für Junge in der Wissenschaft schaffen

Das Urteil des Obersten Gerichtshofs hat gezeigt, dass es durchaus administrativen Nachholbedarf gibt. 

Winzig - Weitere Impfstoffe rasch und effizient zulassen

21. 01. 2021 | Gesundheit

Winzig - Weitere Impfstoffe rasch und effizient zulassen

Erwarten Signal der Staats- und Regierungschefs  - 70-Prozent-Impfziel bis Sommer einhalten - Basis für zunehmende Rückkehr zur Normalität

Erste Covid-19-Zweitimpfungen in Oberösterreich durchgeführt

21. 01. 2021 | Gesundheit

Erste Covid-19-Zweitimpfungen in Oberösterreich durchgeführt

Mit dem heutigen Tag haben die ersten Personen in Oberösterreich die zweite Covid-19-Impfdose erhalten