Arbeitslosenquote aktuell niedriger als vor der Krise

Arbeitslosenquote aktuell niedriger als vor der Krise

Im Bezirk Gmunden herrscht wieder Vollbeschäftigung. Im Juni standen rund 43.700 Personen in Beschäftigung. Die Arbeitslosenrate lag im vergangenen Monat bei 3,2 Prozent, sprich 699 Frauen und 759 Männer waren im Juni im Bezirk arbeitslos gemeldet. Somit liegt die Arbeitslosenquote bereits niedriger als vor der Krise. 

Diesen Zahlen stehen aktuell 2.036 offene Stellen von Firmen gegenüber (+44,3% Steigerung gegenüber vor der Krise). Das bewirkt das derzeitig starke Wirtschaftswachstum. Der Arbeitsmarkt weist weiterhin eine hohe Dynamik auf, denn im Juni 2021 wurden 578 Zugänge an arbeitslosen Personen sowie 846 Abgänge in Arbeit verzeichnet. 

Fachkräftebedarf: Lehrausbildung für Jugendliche und Erwachsene 

Um den weiterhin hohen Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften und den aktuellen Herausforderungen am Arbeitsmarkt entgegen zu wirken, setzen Firmen auf die Lehrausbildung für Jugendliche und Erwachsene. Dies belegt auch der Anstieg bei den gemeldeten freien Lehrstellen. Arbeitslosen Personen stehen Aus- und Weiterbildungsangebote zur Verfügung, um eine Lehrausbildung zu starten/nachzuholen oder eine Weiterbildung zu besuchen. Alle Infos unter www.ams.at/jetztweiterbilden 

Langzeitbeschäftigungslosigkeit entgegen wirken 

Durch Corona gab es einen hohen Anstieg bei Personen die über 12 Monate arbeitslos gemeldet waren und somit als langzeitbeschäftigunglos gelten. Mit erhöhten Förderungen unterstützt das AMS Gmunden Firmen bei der Einstellung von langzeitbeschäftigungslosen Personen. Für die Einstellung von langzeitarbeitslosen Personen werden zwei Monate 100% der Lohnkosten und anschließend für weitere zehn Monate zwei Drittel der gesamten Lohnkosten finanziert. Der Betrieb bezahlt somit für zehn Monate nur ein Drittel der Lohnkosten. 

 

      
Quelle / © Fotonachweis: AMS Gmunden 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Aktionstag des ÖAAB  im Bezirk Gmunden

18. 09. 2021 | Wirtschaft

Aktionstag des ÖAAB im Bezirk Gmunden

v.l.n.r.: Michael Mittermayr, LAbg. Bgm. Rudi Raffelsberger, Magdalena Berner, Ing. Michael Hamminger, Johann Rathberger

Projekt Traunsteintaxi erhält VCÖ Mobilitätspreis OÖ 2021

30. 08. 2021 | Wirtschaft

Projekt Traunsteintaxi erhält VCÖ Mobilitätspreis OÖ 2021

Verleihung Mobilitätspreis fürs Traunstein Taxi. Im Bild Landesrat Günther Steinkellner, Elisabeth Hufnagl ÖBB, Will Nowak VCÖ, Andreas Murray Tourismusver...

Bäuerinnen und Bauern fordern mehr Regionalität im Lebensmittelhandel

18. 08. 2021 | Wirtschaft

Bäuerinnen und Bauern fordern mehr Regionalität im Lebensmittelhandel

Mit der Aktion „Mehr Regionalität im Lebensmittelhandel" soll gezielt auf die Leistungen der Bäuerinnen und Bauern im Salzkammergut aufmerksam gemacht werd...

OÖs bester Rauchfangkehrerlehrling kommt aus Ebenseer Traditionsbetrieb

15. 07. 2021 | Wirtschaft

OÖs bester Rauchfangkehrerlehrling kommt aus Ebenseer Traditionsbetrieb

Mit Stefan Schulz trug ein junger Mann aus dem Salzkammergut den Sieg beim oö. Landeslehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer davon

16 frischgebackene Kindergarten,- Hort- und Krabbelstubenhelferinnen

13. 07. 2021 | Wirtschaft

16 frischgebackene Kindergarten,- Hort- und Krabbelstubenhelferinnen

Grund zur Freude - die erfolgreichen Absolventinnen mit ihren Trainerinnen