ATLAS-Übung der COBRA in Komarno (Slowakei)

ATLAS-Übung der COBRA in Komarno (Slowakei)

Der Verbund der europäischen Spezialeinheiten ATLAS organisierte vom 9. bis 10. Oktober 2019 eine groß angelegte Einsatzübung in der historischen Festungsanlage von Komarno in der Slowakei. Das Einsatzkommando Cobra/DSE hat für vier Jahre den ATLAS-Vorsitz inne

Die Kommandanten der slowakischen Spezialeinheit, Stefan Hamram, sowie der EKO Cobra, Bernhard Treibenreif, eröffneten gemeinsam den Workshop, der sich inhaltlich sechs Schwerpunkten auseinandersetzte. Neben dem Training der "Erstürmung von Gebäuden bei Terrorbedrohung" wurde auch ein Augenmerk auf "Schnelles Anlanden mit Hubschraubern", "Einsatz-Sanität" und auf den Einsatz von "Zugriffshunden" gelegt.

Die rund 100 teilnehmenden Mitglieder der Sondereinheiten aus zehn EU-Mitgliedstaaten, Singapur und den USA absolvierten die herausfordernden Einsatzlagen. Zwei hochrangige Vertreterinnen der Europäischen Kommission machten sich ebenfalls vor Ort ein Bild von der Organisation und Ablauf dieser Übung – und gaben ein Feedback in Bezug auf die Sinnhaftigkeit der Verwendung des europäischen Budgets.

Das ATLAS-Netzwerk wird seit dessen Gründung im Jahr 2003 aus Mitteln der Europäischen Union finanziert und ist seit 2018 mit einem Koordinationsbüro innerhalb von Europol vertreten.

Quelle: BMI  //  Fotocredit: ©Atlas

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Bundeskanzler Kurz appelliert an Bevölkerung - Bleiben Sie auch im Urlaub achtsam

12. 07. 2020 | Politik

Bundeskanzler Kurz appelliert an Bevölkerung - Bleiben Sie auch im Urlaub achtsam

Appell des Bundeskanzlers an die Bevölkerung

GREAT NEWS - Ersatztermin Helene Fischer Bad Hofgastein

12. 07. 2020 | Freizeit

GREAT NEWS - Ersatztermin Helene Fischer Bad Hofgastein

Der hellste Stern am deutschsprachigen Eventhimmel strahlt nun am 26. März 2021 über Bad Hofgastein

Sommer im Kunsthistorischen Museum

12. 07. 2020 | Kunst & Kultur

Sommer im Kunsthistorischen Museum

Umfangreiches Programm und Jahreskarten-Sommeraktion „14 statt 12“

Auf Impfungen nicht vergessen

12. 07. 2020 | Gesundheit

Auf Impfungen nicht vergessen

Corona-bedingter „Rückstau“ bei Impfungen sollte jetzt beseitigt werden - Apothekerinnen und Apotheker wollen in Zukunft impfen

Austrian Power Grid - Stromversorgung besteht COVID19-Belastungsprobe

11. 07. 2020 | Wirtschaft

Austrian Power Grid - Stromversorgung besteht COVID19-Belastungsprobe

Im Bild v.l.n.r. Gerhard Christiner (technischer Vorstand APG), Thomas Karall (kaufmännischer Vorstand APG, Anna Kleissner (Vorstand ECONOMICA-Institut)