Attersee - 62 jähriger Ruderer stirbt - Obduktion

Attersee - 62 jähriger Ruderer stirbt  - Obduktion

Bezirk Vöcklabruck - Eines 62-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck stirbt am Attersee.  Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete eine Obduktion zur Bestimmung der Todesursache an

Nachdem ihnen auffiel, dass der Ruder-Einer eines 62-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck noch nicht von der Anlegestelle zum Bootshaus zurückgekehrt war, begaben sich vier Frauen eines Ruder-Vierers auf die Suche nach dem Mann. 
Die beiden Boote waren gegen 18 Uhr beinahe zeitgleich gegen 18 Uhr am Attersee in Seewalchen Richtung Ufer gefahren. Nachdem immer nur ein Boot anlegen kann, verblieb der Mann noch am See. Die vier Frauen legten an, brachten ihr Boot aus dem Wasser und versorgten es im nahegelegenen Bootshaus. Gegen 18:45 Uhr waren sie damit fertig und bemerkten das Fehlen des Mannes. Sie gingen Richtung See, um nachzusehen, ob sie ihm behilflich sein könnten. Weil das Boot des Mannes und auch er selbst nicht anwesend war und sie aufgrund der bereits einsetzenden Dunkelheit auch am See kein Boot mehr ausmachen konnten, verständigten sie die Einsatzkräfte. Ein Boot der Wasserrettung fand den Einer etwa 250 bis 300 Meter vom Ufer entfernt leer am Wasser treibend. In einer Tiefe von rund fünf Metern fanden die Taucher schließlich auch den leblos treibenden Körper des 62-Jährigen und brachten ihn ans Ufer. Trotz sofortiger Erste Hilfe Maßnahmen kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete eine Obduktion zur Bestimmung der Todesursache an.

Quelle: LPD OÖ  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Waldbrand durch rasches Eingreifen verhindert

31. 10. 2021 | Einsätze

Waldbrand durch rasches Eingreifen verhindert

Zu einem Brandverdacht in Unterach am Attersee in einem Waldgebiet wurden am späten Sonntagvormittag die Feuerwehren Unterach und Au-See alarmiert. Bemerkt...

Katze zu Tode gequält

25. 10. 2021 | Blaulicht

Katze zu Tode gequält

Bezirk Vöcklabruck - Eine Katze wurde zwischen 18. Oktober und 23. Oktober 2021 zu Tode gequält

Überschlag mit PKW - Alkolenker mit 2,66 Promille

29. 09. 2021 | Blaulicht

Überschlag mit PKW - Alkolenker mit 2,66 Promille

Bezirk Vöcklabruck - Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 29. September 2021 gegen 0:35 Uhr mit seinem Pkw auf der B151 von Unterach kommend ...

Ehefrau bei PKW-Überschlag verletzt

28. 09. 2021 | Blaulicht

Ehefrau bei PKW-Überschlag verletzt

Bezirk Vöcklabruck - Ein 85-jähriger Pensionist und seine 82-jährige Ehefrau, beide aus Vöcklabruck, waren am 27. September 2021 mit dem Auto im Gemeindege...

Radfahrerin streift Leitpflock und stürzt

27. 09. 2021 | Blaulicht

Radfahrerin streift Leitpflock und stürzt

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Fahrradunfall kam es am 27. September 2021 gegen 12:40 Uhr in der Gemeinde Steinbach am Attersee