Badegäste retten Pensionisten

Badegäste retten Pensionisten

Bezirk Vöcklabruck - Ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck trieb am 18. August 2022 kurz nach 14 Uhr während des Badens am Zeller Aufsatz in Nußdorf am Attersee plötzlich regungslos in Ufernähe im Wasser

Vier aufmerksame Badegäste zogen den Mann sofort an Land und begannen mit der Reanimation. 
Nach kurzer Zeit atmete der Verunfallte wieder selbständig und war beim Eintreffen des Notarztes sogar bedingt ansprechbar. Nach Stabilisierung des Kreislaufes und Erstversorgung vor Ort wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

In Not geratener Taucher gerettet

16. 09. 2022 | Blaulicht

In Not geratener Taucher gerettet

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Tauchunfall kam es am 16. September 2022 gegen 11:45 Uhr in Steinbach am Attersee

Motorradfahrerin prallt gegen PKW

13. 09. 2022 | Blaulicht

Motorradfahrerin prallt gegen PKW

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Verkehrsunfall kam es  am 12. September 2022 gegen 12:45 Uhr im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee

© FF Schörfling a. A.

12. 09. 2022 | Top-Beiträge

Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner sorgen für heiße Radduelle am Attersee

Vergangenes Wochenende zeigten die sportlichsten Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner bei der Feuerwehr Radmeisterschaft am Attersee ihr Format am Rad. Sieg...

Berggottesdienst des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck

04. 09. 2022 | Top-Beiträge

Berggottesdienst des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck

Am Sonntag, den 04.09.2022 wurde der Berggottesdienst des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck als Dankgottesdienst am Miglberg in Weyregg am Attersee abg...

Attersee: Feuerwehrtaucheinsatz endet glimpflich

02. 09. 2022 | Einsätze

Attersee: Feuerwehrtaucheinsatz endet glimpflich

Am Freitag 2.9.2022, wurden am Vormittag die Feuerwehrtaucher, die Polizei und die Wasserrettung zum einem untergegangenen Schwimmer nach Attersee am Atter...