Bergsteigerin tödlich verunglückt

Bergsteigerin tödlich verunglückt

Scharnstein/Zwillingskogel - Eine 38-Jährige verirrte sich, trotz Notruf und Suchaktion konnte sie nur noch tot geborgen werden

Zu einem tödlichen Alpinunfall kam es am 5. März 2021 im Bereich des Zwillingskogels im Gemeindegebiet von Scharnstein. Eine 38-Jährige aus Wien stieg gegen 13:30 Uhr vom Parkplatz Hauergraben in Scharnstein über den sogenannten ‚Jagasteig‘ Richtung Zwillingskogel auf. Um 17:30 Uhr verständigte sie per Handy ihre Angehörigen und teilte diesen mit, dass sie sich im Abstieg befinde und sich verirrt habe. Sie werde deshalb ‚wild‘ absteigen. Gegen 20 Uhr langte schließlich via Notruf die Abgängigkeitsanzeige über die 38-Jährige ein. Von der alarmierten Streife konnte das Fahrzeug der Frau am Parkplatz festgestellt werden. Die Suchmannschaften begannen bei dichtem Schneefall mit der Suche entlang der verschiedenen Anstiege Richtung Durchgang und Zwillingskogel. Nachdem sich das Wetter gebessert hatte, konnte die Flugpolizei kurz vor Mitternacht die Suche aus der Luft unterstützen. Diese musste gegen 2:30 Uhr vorläufig unterbrochen werden und wurde am nächsten Tag um 6 Uhr fortgesetzt. Um 8:20 Uhr konnte eine Suchmannschaft der Bergrettung die Frau im unwegsamen, steilen und felsdurchsetzten Gelände auffinden. Sie war dort offensichtlich abgestürzt und konnte nur noch tot geborgen werden.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: © BMI/Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wer sein Fahrrad liebt, der sichert‘s

11. 04. 2021 | Blaulicht

Wer sein Fahrrad liebt, der sichert‘s

Die Eigentumskriminalität ist im vergangenen Jahr aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen stark gesunken. Fahrräder waren bei Dieben jedoch auch in Pandemiez...

Zimmerbrand „Am Nussbaumhof“ in Altmünster

10. 04. 2021 | Blaulicht

Zimmerbrand „Am Nussbaumhof“ in Altmünster

Um 1:25 Uhr am 10.4.2021 schrillten die Sirenen aller 4 Feuerwehren im Gemeindegebiet von Altmünster. Am Nussbaumhof kam es aus noch ungeklärter Ursache zu...

Notarzthubschrauber  - Mann stürzte bei Skitour

09. 04. 2021 | Blaulicht

Notarzthubschrauber - Mann stürzte bei Skitour

Bezirk Gmunden - 77-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck  verletzte sich bei einer Skitour in der Gemeinde Gosau 

Alkoholisierte zogen Spur der Verwüstung

03. 04. 2021 | Blaulicht

Alkoholisierte zogen Spur der Verwüstung

Ein 17-Jähriger und ein 18-Jähriger, beide aus dem Bezirk Gmunden, gingen am 2. April 2021 gegen 1 Uhr durch Gmunden. 

Rasender Probeführerscheinbesitzer angehalten

01. 04. 2021 | Blaulicht

Rasender Probeführerscheinbesitzer angehalten

Ohlsdorfer Landesstraße - Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Gmunden wurde im Ortsgebiet Weinberg mit 93 km/h von der Polizei angehal...