Betrunkener ging auf Polizisten los

Betrunkener ging auf Polizisten los

Bezirk Gmunden - Ein Betrunkener belästigte auf aggressive Weise Mitarbeiter und Kunden einer Tankstelle und ging dann auf Polizisten los 

Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden belästigte am 26. November 2021 gegen 23 Uhr in einem augenscheinlich beeinträchtigten Zustand und in aggressiver Weise Mitarbeiter und Kunden einer Tankstelle in Laakirchen, weshalb ein Mitarbeiter die Polizei verständigte. Als die Beamten eintrafen, trug der Mann keine entsprechende FFP2-Maske und bediente sich beim Kühlregal. Nachdem er, nach Aufforderung, bezahlte und die Tankstelle verließ, begann er im Außenbereich wüst und lautstark zu schreien und beschimpfte die Polizisten aufs Übelste. Gutes Zureden, Abmahnungen und die Aufforderung sein Verhalten einzustellen fruchteten nicht. Plötzlich versetzte er einem Polizisten einen Stoß und holte mit geballter Faust aus, um auf ihn einzuschlagen. Die anderen Beamten konnten den Mann überwältigen und festnehmen. In den Amtsräumen der Polizeiinspektion Laakirchen bedrohte er die Polizisten, dass er sie ausfindig und fertig machen werde und Blut fließen werde. Zudem begann er, um sich zu treten, weshalb ihm die Polizisten zu den Handfesseln auch die Fußfesseln anlegen mussten. Nach seiner Vernehmung in den Vormittagsstunden des 27. November 2021 ordnete die Staatsanwaltschaft Wels die Anzeige auf freiem Fuß an.

Quelle: LD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto, ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Brandmeldealarm im Landespflegeheim Cumberland

18. 01. 2022 | Blaulicht

Brandmeldealarm im Landespflegeheim Cumberland

Gegen 02:40 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Gmunden von Ihren Pagern unsanft geweckt - Grund war ein Brandmeldealarm im Landespflegeheim C...

Alpine Notlage - 14-Jährige verlor Orientierung

17. 01. 2022 | Blaulicht

Alpine Notlage - 14-Jährige verlor Orientierung

Bezirk Gmunden - Ein 14-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Gmunden fuhr am Vormittag des 16. Jänner 2022 mit dem Bus in das Skigebiet Dachstein West in Gosau,...

Altglascontainer gesprengt – Polizei bittet um Hinweise

16. 01. 2022 | Blaulicht

Altglascontainer gesprengt – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinspektion Altmünster bittet unter 059133/4101 um sachdienliche Hinweise

Dreijährige prallt mit Bob gegen Zaun

15. 01. 2022 | Blaulicht

Dreijährige prallt mit Bob gegen Zaun

Bezirk Gmunden - Zu einem Bobunfall kam es 15. Jänner 2022 gegen 14:30 Uhr auf der Hochsteinalm in Traunkirchen

© FF Rutzenmoos

13. 01. 2022 | Einsätze

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf der B145

Ein Auffahrunfall auf der B145 bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Rutzenmoos am 12. Jänner 2022 den ersten Einsatz im heurigen Jahr.