Brandstiftung in Pinsdorf

Brandstiftung in Pinsdorf

Am 14. September 2021 gegen 19:40 Uhr entdeckte eine Passantin beim Spazierengehen in Pinsdorf in der Gmundnerstraße einen Brand in einem Fahrradabteil

Die Frau verständigte sofort die FF Pinsdorf, wodurch der Brand umgehend gelöscht werden konnte.
Polizisten konnten eruieren, dass ein unbekannter Täter eine unbekannte Zündquelle eingebracht hat, wodurch ein Sonnenschirm in Brand geriet. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sattelanhänger kam von Straße ab

19. 10. 2021 | Blaulicht

Sattelanhänger kam von Straße ab

Bezirk Gmunden - Ein Sattelkraftfahrzeug rutschte am 19. Oktober 2021 gegen 22:30 Uhr im Gemeindegebiet Ohlsdorf in einen wasserführenden Graben

49-Jährige stürzt am Traunstein in den Tod

18. 10. 2021 | Blaulicht

49-Jährige stürzt am Traunstein in den Tod

Bezirk Gmunden - Tragisch endete am 18. Oktober 2021 eine Bergtour auf den Traunstein 

Pkw kollidiert mit E-Bike

17. 10. 2021 | Blaulicht

Pkw kollidiert mit E-Bike

Bezirk Gmunden - Zu einem Verkehrsunfall kam es am 16. Oktober 2021 gegen 18:40 Uhr im Gemeindegebiet von Laakirchen 

21-jähriger Alkolenker fuhr gegen Felswand

16. 10. 2021 | Blaulicht

21-jähriger Alkolenker fuhr gegen Felswand

Bezirk Gmunden - Die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor ein 21-jähriger Slowake aus dem Bezirk Gmunden am 16. Oktober 2021 kurz nach Mitternacht

Brandstiftungen in Ebensee - 100 Einsatzkräfte vor Ort

12. 10. 2021 | Blaulicht

Brandstiftungen in Ebensee - 100 Einsatzkräfte vor Ort

Bezirk Gmunden - Die Polizei ermittelt im Zusammenhang mit Brandstiftungen in Ebensee