CROSSING EUROPE EXTRACTS goes KINO EBENSEE

CROSSING EUROPE EXTRACTS goes KINO EBENSEE

Das Filmfestival Crossing Europe ist mit seinem Corona bedingt verkürzten „Extracts“ Programm zu Gast im Kino Ebensee mit zwei Filmen.

SICHERHEIT 123 - Dokumentation

Donnerstag , 01.Oktober, 20:00 Uhr
Samstag  03.Oktober ,18:00 Uhr

Der 72-minütigen Dokumentarfilm zeigt auf, wie der Mensch die Naturgewalten in den Alpen zu bändigen versucht. Gut getarnt sollen Schutzvorkehrungen gegen Steinschlag oder Lawinen für angstfreie Begeh- und Bewohnbarkeit sorgen.

„Sicherheit123“ fängt in atemberaubenden Bildern diese baulichen Maßnahmen und die meist im Hintergrund laufende Arbeit ein. Ruhige Einstellungen zeigen eindrucksvoll auf, wie vielschichtig das Sicherheitssystem ist. Aufmerksam hält sich der beobachtende Dokumentarfilm an die manchmal fast rätselhaft wirkenden Tätigkeiten und Vorkehrungen und erzählt vom Kampf der Menschen gegen die Naturgewalt, die trotz Präzisionstechnik nicht aufzuhalten ist. 
 

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=iGBUUUCHxFY&feature=emb_logo

PAPICHA - Drama

Freitag, 02.Oktober 20:00 Uhr
Samstag,  03.Oktober 20:00 Uhr

Algerien während des Bürgerkriegs in den 1990ern. Harte Zeiten, vor allem für Frauen.

Als „unmoralisch“ gilt quasi alles, was mit Freiheit zu tun hat – gebildet oder unverheiratet zu sein, die neue Kleiderordnung abzulehnen und vor allem der Kampf um Frauenrechte. Doch genau das tut Nedjma. Mit Mut, Furchtlosigkeit und starkem Willen kämpft die 18-jährige Modestudentin gegen die neuen Verbote der Radikalen an. Ihr Plan ist es, mit einer Fashionshow für Freiheit und Unabhängigkeit einzutreten. Doch der Weg dorthin ist steinig. (Hanna Triefhaider, YAAAS! Young Programmer 2020)

Mounia Meddour: Mounia Meddour was born in Russia in 1978 and raised in Algeria. When she was 18, her family moved to France after receiving death threats during the Algerian Civil War. Mounia studied journalism and film in Paris, where she also joined the summer directing programme at La Fémis. She has directed documentaries and an acclaimed short film, “Edwige“. Her feature debut, “Papicha”, premiered in Cannes, and won two Césars.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=HdUVCGj_9Ck&feature=emb_logo

Quelle: Kino Ebensee

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Kalle Kalima Duo in Bad Goisern

07. 10. 2020 | Kunst und Kultur

Kalle Kalima Duo in Bad Goisern

Donnerstag, 15.10.2020, 20:00 Uhr, Landesmusikschule, Bad Goisern Kalle Kalima: guitars (FIN), Oliver Steidle: drums (D)Karteninfo:Eintritt: 20,-Ermäß...

Keramikkunst vom Innsbrucker Symposium IKSIT

01. 10. 2020 | Kunst und Kultur

Keramikkunst vom Innsbrucker Symposium IKSIT

GMUNDEN - Im K-Hof Kammerhofmuseum Gmunden

KINO EBENSEE: VIECH (A)

30. 09. 2020 | Events

KINO EBENSEE: VIECH (A)

Die österreichische Band um Paul Plut übt sich auf "Niemand wird sich erinnern, dass wir hier waren" grundlos in Bescheidenheit.

Kunstmesse „Parallel Vienna“

22. 09. 2020 | Kunst und Kultur

Kunstmesse „Parallel Vienna“

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer: Oberösterreich präsentiert zwei Fotokünstlerinnen auf der Kunstmesse „Parallel“ in Wien

 Beginn des „Blätterrauschens“ der Salzkammergut Festwochen Gmunden

20. 09. 2020 | Kunst und Kultur

Beginn des „Blätterrauschens“ der Salzkammergut Festwochen Gmunden

„Unser erstes Konzert nach der längsten Generalpause in der Orchestergeschichte heute Abend in Gmunden!“ Diesen Satz postete das Bruckner Orchester Linz am...