Das ist die perfekte Welle

Das ist die perfekte Welle

Mit 29.5.2020 wurde nach langem Warten aufgrund der Coronerkrise die Riverwave von Max NEUBÖCK in Ebensee offiziell auch für Tageskartenbesitzer eröffnet. 

"Viele Surfbegeisterte haben auch schon Jahreskarten gekauft. Die Nachfrage ist enorm. Nicht nur Österreicher sind interessiert, wir haben bereits viele Jahreskarten auch nach Deutschland, Schweiz und sogar nach Norwegen verkauft. Heute zum Beispiel sind Gäste aus der Schweiz und Deutschland hier. Sie haben Sondergenehmigungen zur Einreise und konnten dadurch nach Ebensee anreisen. Wir sind mit Anfragen überhäuft und natürlich hell auf begeistert. Die größte künstliche Flusswelle Europas, ja fast weltweit bereits bekannt, hat wie eine „Bombe“ eingeschlagen. Das bestätigt die enorme Investition von ca 2 Millionen Euro, die unsere RIVERWAVE gekostet hat. Auch das Publikumsinteresse wäre Riesen groß. Leider dürfen nur die Sportler selbst auf das Gelände, Publikum ist durch die Verordnung für Sportstätten leider noch nicht möglich. Obwohl wir genug Platz für Zuseher und Surfbegeisterte am Gelände hätten!“, so Max NEUBÖCK im Gespräch.

Nach hoffentlich baldiger Aufhebung des Besucherverbotes steht neben unserer Surfwelle für alle Gäste von" THE.RIVERWAVE“ ein kleiner Imbiss, eine etwa 2000 Quadratmeter große Liegewiese mit Bademöglichkeit, zahlreiche Sitzgelegenheiten sowie Sanitäranlagen zur Verfügung. Sie könnten es sich also bei THE.RIVERWAVE gemütlich machen, die Surf Vibes wirken lassen und einen schönen Tag an der "Küste" Ebensees verbringen.

Quelle:/Fotocredit: Peter SOMMER

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Hütten der alpinen Vereine für Sommersaison gerüstet

07. 07. 2020 | Freizeit

Hütten der alpinen Vereine für Sommersaison gerüstet

Eingebaute Trennwände in einem Schlaflager auf der Lizumerhütte in Tirol

Naturfreunde setzen sich für „Freie Fahrt für Mountainbiker“ ein

06. 07. 2020 | Freizeit

Naturfreunde setzen sich für „Freie Fahrt für Mountainbiker“ ein

Der MTB-Boom ist nicht mehr aufzuhalten - Die Trails sind zum Bersten voll. 120.000 KM Forststraßen, jedoch nur ein geringer Teil offiziell befahrbar.

Sicher in die Berge

06. 07. 2020 | Panorama

Sicher in die Berge

Für erfolgreiche und unfallfreie Unternehmungen in den Bergen braucht es eine gute Planung im Vorfeld. Die Empfehlungen der alpinen Vereine zur Bergsportau...

„Wildcampen“ in Österreich – Regeln und Strafen der Bundesländer unterschiedlich

03. 07. 2020 | Freizeit

„Wildcampen“ in Österreich – Regeln und Strafen der Bundesländer unterschiedlich

Wichtig sind rücksichtsvolles Verhalten und Vorabinformation – sonst drohen hohe Strafen für „freies Stehen“

Gmundner FerienSpaß 2020 ist rekordverdächtig

01. 07. 2020 | Freizeit

Gmundner FerienSpaß 2020 ist rekordverdächtig

In den Sommerferien 2020 ist vieles anders: Nach Monaten im Lock Down sind Kinder und Jugendliche geradezu ausgehungert nach neuen Erlebnissen und Abenteue...