Das Team Felbermayr Simplon Wels ist erfolgreich in die neue Rennsaison gestartet

Das Team Felbermayr Simplon Wels ist erfolgreich in die neue Rennsaison gestartet

Neuzugang Fabian Schormair sicherte sich gleich bei seinem 1. Rennen für den Felbermayr-Express den 2. Platz. Der Grand Prix Alanya wurde bei schweren Regenschauern ausgetragen und musste aufgrund der schlechten Witterung von ursprünglich 147,8 auf 115 Kilometer verkürzt werden

Den Sieg sicherte sich der Pole Pawel Bernas (Team Mazowsze Serce Polski), der gemeinsam mit Schormair ins Ziel kam. Die  entscheidende Attacke erfolgte 35 Kilometer vor dem Ziel. Im Sprint der Verfolger sicherte sich Filippo Fortin den 5. Gesamtrang und komplettierte damit das gute Ergebnis.

„Das war heute ein turbulentes Rennen. Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen und der Straßenverhältnisse war auf zwei Drittel der Strecke nahezu keine Straße mehr zu erkennen. Mit dem Rennergebnis können wir zum Saisonstart sehr zufrieden sein“, so Rennsportleiter Andreas Grossek

Bereits  morgen Freitag folgt mit dem GP Gazipasa das nächste Rennen: Matthias Krizek, Filippo Fortin, Ziga Groselj, Andi Bajc, Manuel Bosch und Fabian Schormair bilden die Welser Equipe. Das Team Felbermayr hofft morgen auf besseres Wetter, seit der Ankunft in der Türkei am Dienstag regnet es in Strömen.

Quelle: WPR / Fotocredit: W+K Photo

Das könnte Sie interessieren!

Wirtschaft ist tragende Säule nachhaltige Finanzierung des Sozialsystems

27. 02. 2020 | Wirtschaft

Wirtschaft ist tragende Säule nachhaltige Finanzierung des Sozialsystems

WKOÖ-Präsidentin Hummer: „Mit einer Einbringlichkeitsquote von 99,8 Prozent stellen die heimischen Arbeitgeber ihre Zahlungsmoral und soziale Verantwortung...

Energieversorger KWG reduziert CO2-Fußabdruck auf Null

27. 02. 2020 | WIRTSCHAFT

Energieversorger KWG reduziert CO2-Fußabdruck auf Null

Schwanenstadt:  KWG erzeugt mit seinen sieben Wasserkraftwerken, einer Photovoltaikanlage und einem Kleinstwindkraftwerk zu 100% erneuerbare Energie o...

Sohn tötet Vater im Streit

26. 02. 2020 | Blaulicht

Sohn tötet Vater im Streit

Die Polizei konnte den Verdächtigen noch am Tatort festnehmen. Bei einer ersten Vernehmung zeigte sich der 42-Jährige großteils geständig

Große Team-Felbermayr Simplon Wels Präsentation im Welios

26. 02. 2020 | National

Große Team-Felbermayr Simplon Wels Präsentation im Welios

Mit einem Topteam geht das Team Felbermayr Simplon Wels in die Rennsaison 2020. Nach dem starken vergangenen Jahr mit 18 Podestplätzen und 16 Top 10-Platzi...

Neue Direktoren in der Landesverwaltung für Personal- und Gesundheit

25. 02. 2020 | Politik

Neue Direktoren in der Landesverwaltung für Personal- und Gesundheit

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Mag. Florian Kirchstetter