Der neue Toscana-Steg ist fertig - Ein Ort der Lebensfreude mit einzigartigem Panorama

Der neue Toscana-Steg ist fertig - Ein Ort der Lebensfreude mit einzigartigem Panorama

Bürgermeister Stefan Krapf inspizierte heute, Mittwoch, die letzten Arbeiten der Zimmerleute

Es war einer der dringlichsten Wünsche – vor allem der jüngeren Menschen – gewesen, dass die Stadt den morsch gewordenen und aus Sicherheitsgründen abgetragenen Anlegesteg im Toscanapark neu errichtet. Der Steg gilt seit Jahren als beliebter Treffpunkt für Junge im paradiesischen Ambiente des Parks.

Es ist so weit. Die Stadt hat rund 100.000 Euro aufgewendet, den Lärchenholz-Steg neu bauen lassen und dazu noch einladender und funktioneller geplant. Im Gegensatz zur vorherigen Version verfügt der Steg jetzt über mehrere Zustieg-Niveaus, zwei für größere Schiffe und Linienschiffe. Auch die „Gisela“ kann wieder anlegen.
Ein Zugewinn für die Bevölkerung und speziell für private Bootsbesitzer sind vier tief gelegte Anlegeplätze für kleinere Ruder-, Segel- und Motorboote. Jede und jeder darf sie benützen.

Bürgermeister Stefan Krapf: „Die Neuerrichtung dieser bei allen Generationen beliebten Steganlage lag mir sehr am Herzen. Ich lade alle ein, hier das einzigartige Panorama und Momente der Lebensfreude und Entspannung zu genießen.“

Quelle, Fotocredit: Stadtgemeinde Gmunden

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Junge Politik - Kandidatenempfang der Bezirks-JVP

21. 09. 2021 | Gemeinden

Junge Politik - Kandidatenempfang der Bezirks-JVP

Beim Kandidatenempfang der Bezirks-JVP waren, auf Einladung von Bezirksobmann Maximilian Attwenger, viele der 217 Jugendkandidaten mit dabei

Zur OÖ-Wahl 2021: Die nächste Landtagsperiode ist für das Klima entscheidend!

21. 09. 2021 | Politik

Zur OÖ-Wahl 2021: Die nächste Landtagsperiode ist für das Klima entscheidend!

Klimaschutz als Wahlentscheidung– Alle Antworten auf www.klimawahlen.at

Vorsorge-Vortrag zum Thema Schlaganfall des Seniorenbundes Salzkammergut

18. 09. 2021 | Gemeinden

Vorsorge-Vortrag zum Thema Schlaganfall des Seniorenbundes Salzkammergut

V.l.n.r.: Hausherr Dir. Klaus Ahammer MBA, Laura Straub, Prim. Dr. Nenad Mitrovic, SB-Bezirksobmann Mag. Anton Holzleither;

SPÖ schickt zahlreiche junge Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen

17. 09. 2021 | Gmunden

SPÖ schickt zahlreiche junge Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen

Jung. Gschmoh. Rot. Vertreterinnen und Vertreter der Jungen Generation und der Sozialistischen Jugend

100 Jahre Fußball in Gmunden

09. 09. 2021 | Gmunden

100 Jahre Fußball in Gmunden

Feierten mit und inmitten der großen Sportfamilie des SV und der Rams: MEP Hannes Heide, Sport-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeister Stefan Krapf