Ein Abend im Zeichen der Markenkooperation

Ein Abend im Zeichen der Markenkooperation

GMUNDEN - Die WKO Gmunden, der TV1 sowie die Gmundner Keramik und die Gmundner Milch luden zu einem inspirierenden Abend im Zeichen eines einzigartigen regionalen Schulterschlusses. Der Einladung folgten rund 50 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Identifikation, Wertschöpfung für die Betriebe, Arbeitsplätze und nicht zuletzt einzigartige Produkte und Leistungen. „Dass unsere Region der ideale Boden für verschiedenste Erfolgsgeschichten ist, wird durch die blühende Entwicklung des Wirtschaftsstandortes rund um den Traunsee für uns alle spürbar“, so Robert Oberfrank (Bezirksstellenleiter der WKO Gmunden).

Welche Mehrwerte entstehen, wenn zwei dieser Unternehmen ihre Stärken bündeln, zeigt die Allianz der Gmundner Keramik Manufaktur und Gmundner Milch. Seit Herbst 2019 tragen die Gmundner Milch Produkte nicht nur heimische Milch in sich, sondern auch das optische Erscheinen der Gmundner Keramik nach außen. „Wir sind beide stark lokal verwurzelte Betriebe, die mit ihren Produkten Kunden weit über Österreichs Grenzen hinaus begeistern. Durch unsere Zusammenarbeit können wir wertvolle Synergien heben“, so Gmundner Keramik Geschäftsführer Andreas Glatz. „Dass zwei Unternehmen mit einer solch langen Tradition, so vielen gemeinsamen Werten und vor allem gleichen Zielen Tür an Tür stehen, ist in Österreich einzigartig“. „Diese Möglichkeiten nutzbar zu machen, ist eine echte Chance, aber auch eine große Verantwortung“, ergänzt Gmundner Milch Geschäftsführer Michael Waidacher.

Impulsvortrag der Markenexpertin Kira Schinko
Möglichkeiten und Beispiele weiterer nationaler und internationaler Markenkooperationen brachte Markenexpertin Kira Schinko in ihrem Impulsvortrag auf den Punkt. „Viele potenzielle Kooperationen scheitern leider oft schon im Vorfeld. Bevor wir Produkte, Leistungen oder Marken zusammenführen können, müssen die Interessen der handelnden Personen zusammengebracht werden“, so Schinko.

Gemeinsames Netzwerken bei regionalen Schmankerl brachte einen inspirierenden Ausklang eines erfolgreichen Abends.

Bildrechte/Copyright: © Gmundner Milch

Bild v.l.n.r.: Robert Oberfrank (Wirtschaftskammer Gmunden), Michael Waidacher (Gmundner Milch), Andreas Glatz (Gmundner Keramik), Georg Polak (TV1)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Stellenausschreibungen am Stadtamt Schwanenstadt

31. 05. 2020 | GEMEINDE

Stellenausschreibungen am Stadtamt Schwanenstadt

Aktuelle sind folgende freie Stellen am Stadtamt Schwanenstadt ausgeschrieben 

 Insolvenzstiftung von Land OÖ und AMS OÖ für Firma Wick ist fix

26. 05. 2020 | Wirtschaft

Insolvenzstiftung von Land OÖ und AMS OÖ für Firma Wick ist fix

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner / AMS-Landesgeschäftsführer Gerhard Straßer: „Bereits im Sommers wird Stiftungsteilnehmern berufliche Orientierungs...

Landesrat Achleitner: Vollgas für den Arbeitsmarkt!

25. 05. 2020 | Wirtschaft

Landesrat Achleitner: Vollgas für den Arbeitsmarkt!

Der „OÖ. Pakt für Arbeit und Qualifizierung 2020“ soll aufgrund der Corona-Krise nachjustiert werden – so die Projektpartner v.l.: Gerhard Straßer, Landesg...

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft beschließt Konjunkturpaket von € 100.000,-

23. 05. 2020 | Wirtschaft

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft beschließt Konjunkturpaket von € 100.000,-

Ein umfangreiches Konjunkturpaket hat der Aufsichtsrat der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) beschlossen. Noch bis Mitte Juni werden Marketinggelder...

Digitale Fotografie

20. 05. 2020 | Wirtschaft

Digitale Fotografie

BAD ISCHL - Basiskurs im WIFI Bad Ischl