Elisabeth Feichtinger zur Bezirksobfrau des Gemeindebundes gewählt

Elisabeth Feichtinger zur Bezirksobfrau des Gemeindebundes gewählt

Im Bild: Die neue Gemeindebund-Obfrau im Bezirk Gmunden mit ihren SPÖ-Kolleginnen und -Kollegen

Der Gemeindebund im Bezirk Gmunden hat seit Montag, dem 03.02.2020, eine neue Obfrau. Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger wurde zur Vorsitzenden des Gemeindebundes im Bezirk gewählt. Sie übernimmt die Aufgabe von Hannes Heide, der sein Amt aufgrund seiner neuen Arbeit als EU-Abgeordneter zurückgelegt hat. Als Stellvertreter steht Elisabeth Feichtinger in Zukunft der Ebenseer Bürgermeister Markus Siller zur Seite. Ihre Bürgermeister-Kolleginnen und -Kollegen gratulierten Feichtinger herzlich zur Wahl. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die spannende Aufgabe“, sagt Bgm.in Elisabeth Feichtinger.

Quelle: Mario Haas, SPÖ-Bezirksorganisation Gmunden  //  Fotocredit: © Sabine Promberger

Das könnte Sie interessieren!

Änderungen im Schulgesetz notwendig um Schulabschlüsse zu ermöglichen

07. 04. 2020 | Panorama

Änderungen im Schulgesetz notwendig um Schulabschlüsse zu ermöglichen

LR Hiegelsberger: Corona-Krise macht Änderungen im Oö. Land- und forstwirtschaftlichen Schulgesetz notwendig, um Abschlüsse im laufenden Schuljahr zu ermög...

Gmunden - Corona-Virus hat auch den Bezirk Gmunden erreicht

13. 03. 2020 | Gmunden

Gmunden - Corona-Virus hat auch den Bezirk Gmunden erreicht

Nun ist auch ein Patient aus dem Bezirk Gmunden am Corona-Virus erkrankt. Gmunden verschärft weiter die Maßnahmen, auch in den Dienststellen das Stadtamtes

OÖVP Skgt zur aktuellen Migrationskrise - Ein „Alle-Willkommen“-Signal wie 2015 darf es nicht mehr geben

09. 03. 2020 | Gemeinden

OÖVP Skgt zur aktuellen Migrationskrise - Ein „Alle-Willkommen“-Signal wie 2015 darf es nicht mehr geben

Abg. Bgm. BPO Rudolf Raffelsberger: "Deswegen ist es wichtig, dass Österreich Hilfe vor Ort leistet. So wird Schleppern keine Chance gegeben, sich durch da...

Zusatzversicherung für Mitglieder der Oö. Wasserrettung wird auch im Jahr 2020 übernommen

19. 02. 2020 | Politik

Zusatzversicherung für Mitglieder der Oö. Wasserrettung wird auch im Jahr 2020 übernommen

„Die Wasserrettung leistet neben den anderen Einsatz- und Rettungsorganisationen einen wertvollen Beitrag für die Sicherheit unserer Bevölkerung. Mit der Ü...

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“  weiter gefördert

11. 02. 2020 | Panorama

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“ weiter gefördert

Es wird den Gemeinden im Jahr 2020 für die Inanspruchnahme von Fremdleistungen zum Projekt „Oma/Opa Tag“ ein Betrag von 2.500 Euro und bei Inanspruchnahme ...