Dramatische Suchaktion - 80 Personen suchen lebensmüden 27-Jährigen

Dramatische Suchaktion - 80 Personen suchen lebensmüden 27-Jährigen

Roitham am Traunfall war Schauplatz einer groß angelegten Suchaktion von Polizei, Feuerwehr und Rettung 

Eine 25-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land erstattete am 28. März 2021 gegen 12 Uhr die Anzeige, dass sich ihr ehemaliger 27-jähriger Lebensgefährte aus dem Bezirk Wels-Land das Leben nehmen wolle. Sie gab an, dass er nach Roitham am Traunfall in ein Waldstück gefahren sei und mehrere Tabletten zu sich genommen habe. Aufgrund des Sachverhaltes wurde eine großangelegte Suchaktion eingeleitet. Insgesamt waren etwa 80 Personen von Polizei, Feuerwehr und Rettung daran beteiligt. Außerdem waren auch Polizeidiensthunde und der Polizeihubschrauber im Einsatz. Im Laufe der Suchaktion erreichte die 25-Jährige ihren Ex-Freund am Telefon. Dabei gab er an, dass er Tabletten genommen habe und bei einer Schottergrube liege. Dort konnte er dann gegen 13:10 Uhr von der Besatzung des Polizeihubschraubers lokalisiert werden. Der 27-Jährige wurde nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wer sein Fahrrad liebt, der sichert‘s

11. 04. 2021 | Blaulicht

Wer sein Fahrrad liebt, der sichert‘s

Die Eigentumskriminalität ist im vergangenen Jahr aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen stark gesunken. Fahrräder waren bei Dieben jedoch auch in Pandemiez...

Zimmerbrand „Am Nussbaumhof“ in Altmünster

10. 04. 2021 | Blaulicht

Zimmerbrand „Am Nussbaumhof“ in Altmünster

Um 1:25 Uhr am 10.4.2021 schrillten die Sirenen aller 4 Feuerwehren im Gemeindegebiet von Altmünster. Am Nussbaumhof kam es aus noch ungeklärter Ursache zu...

Notarzthubschrauber  - Mann stürzte bei Skitour

09. 04. 2021 | Blaulicht

Notarzthubschrauber - Mann stürzte bei Skitour

Bezirk Gmunden - 77-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck  verletzte sich bei einer Skitour in der Gemeinde Gosau 

Alkoholisierte zogen Spur der Verwüstung

03. 04. 2021 | Blaulicht

Alkoholisierte zogen Spur der Verwüstung

Ein 17-Jähriger und ein 18-Jähriger, beide aus dem Bezirk Gmunden, gingen am 2. April 2021 gegen 1 Uhr durch Gmunden. 

Rasender Probeführerscheinbesitzer angehalten

01. 04. 2021 | Blaulicht

Rasender Probeführerscheinbesitzer angehalten

Ohlsdorfer Landesstraße - Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Gmunden wurde im Ortsgebiet Weinberg mit 93 km/h von der Polizei angehal...