Fahrzeug landet in Straßengraben

Fahrzeug landet in Straßengraben

Die Freiwilligen Feuerwehren  Bad Ischl und St.Wolfgang wurden am Mittwoch Früh zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von St. Wolfgang gerufen

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Personenkraftwagen von der Fahrbahn ab. Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. In der Folge wurden um kurz nach sechs Uhr die Freiwillige Feuerwehr St. Wolfgang zu Hilfe gerufen. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr St Wolfgang wurde das schwere Rüstfahrzeug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zur Unterstützung der Bergungsarbeiten alarmiert. Bei starkem Schneefall fuhr sich die Hauptfeuerwache Bad Ischl mit „Rüst Bad Ischl“ und „ELF Bad Ischl“nach St. Wolfgang.

„Da das Fahrzeug sehr weit von der Straße entfernt zum Stillstand kam, war die Bergung mit dem Kran nicht  einfach. Jeder Zentimeter des befestigten Untergrund musste genutzt werden. Zuerst hoben wir das Heck in Richtung Straße, bevor das Fahrzeug schließlich geborgen werden konnte," berichtet Einsatzleiter HBI Hannes Stibl.  Der Einsatz dauerte zwei Stunden.

Quelle: FF Bad Ischl  //  Fotocredit: FF Bad Ischl

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Jugend-Ausbildung im Corona Jahr - Online und mit Goodies zum Wissenstest

24. 01. 2021 | Blaulicht

Jugend-Ausbildung im Corona Jahr - Online und mit Goodies zum Wissenstest

Abstandsregeln, Masken – Begriffe, die Jugendarbeit innerhalb der Feuerwehr sehr schwierig machen. Die FF Altmünster geht auch in diesen Zeiten die „neuen“...

Pensionist trennt sich zwei Finger ab

19. 01. 2021 | Blaulicht

Pensionist trennt sich zwei Finger ab

Bezirk Gmunden - Ein 70-jähriger Pensionist trennte sich am 19. Jänner 2021 um 9:26 Uhr in seiner Hobbywerkstatt in seinem Wohnhaus zwei Finger ab

FF Gmunden rettet Vierbeiner aus misslicher Lage

18. 01. 2021 | Blaulicht

FF Gmunden rettet Vierbeiner aus misslicher Lage

Mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsgeräts konnte der Hund befreit werden

Traktor von Zug erfasst

12. 01. 2021 | Blaulicht

Traktor von Zug erfasst

Der Traktor eines 57-Jährigen wurde am Bahnübergang Laakirchen von einem Zug erfasst

13 Strafhandlungen - Polizei überführt Jugendliche (13 und 14 Jahre)

11. 01. 2021 | Blaulicht

13 Strafhandlungen - Polizei überführt Jugendliche (13 und 14 Jahre)

Bezirk Gmunden - Die Polizei überführt einen 14-Jährigen und seinen 13-jährigen Freund - Die Jugendlichen planten eine weitere Serie von Strafdaten