Fahrzeugbrand gelöscht

Fahrzeugbrand gelöscht

Mit dem Alarmstichwort „KFZ-Brand“ wurde die FF Bad Goisern in den Vormittagsstunden des 24. November 2021 alarmiert

Ein abgestellter Transporter war plötzlich in Brand geraten, ein Nachbar versuchte noch die Flammen mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle zu bringen. Beim Eintreffen der ersten Löschkräfte stand das Fahrzeug im Bereich des Motorraums in Vollbrand. Mit einem Hochdrucklöscher und einem HD-Rohr des Tanklöschfahrzeugs gelang es dann rasch, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Seitens der ebenfalls anwesenden Polizei wurde ein Brandermittler angefordert. Die FF Bad Goisern stand mit drei Fahrzeugen und 17 Mann im Einsatz.

Quelle und Fotocredit: Andeas Hippesroither - FF Bad Goisern

Das könnte Sie interessieren!

Arbeitsunfall in Bad Ischl

25. 11. 2021 | Blaulicht

Arbeitsunfall in Bad Ischl

Bezirk Gmunden - Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am 25. November 2021 gegen 10:50 Uhr in einem Metallverarbeitungsbetrieb in Bad Ischl

Adventruhe kehrt ein am Wolfgangsee

18. 11. 2021 | Freizeit

Adventruhe kehrt ein am Wolfgangsee

Die Organisatoren des Wolfgangseer Advent haben angesichts der aktuellen Situation in Absprache mit den drei Wolfgangsee-Bürgermeistern sowie der Wolfgangs...

„Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024- eine Reise hat begonnen“

14. 11. 2021 | Wirtschaft

„Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024- eine Reise hat begonnen“

Führten durch den Abend – die HAK-Schülerinnen Lisa Fritsche und Masa Skerlak

Miteinander für St. Wolfgang ist Politik-Schwerpunkt

11. 11. 2021 | St. Wolfgang

Miteinander für St. Wolfgang ist Politik-Schwerpunkt

 „Die Arbeit für St. Wolfgang kann nun auch offiziell beginnen“, so Bürgermeister Franz Eisl

Jahreshauptversammlung des ASKÖ Tennisclub Obertraun

10. 11. 2021 | Sport

Jahreshauptversammlung des ASKÖ Tennisclub Obertraun

Neuwahlen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des ASKÖ Tennisclub Obertraun