Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“ weiter gefördert

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“  weiter gefördert

Es wird den Gemeinden im Jahr 2020 für die Inanspruchnahme von Fremdleistungen zum Projekt „Oma/Opa Tag“ ein Betrag von 2.500 Euro und bei Inanspruchnahme von Fremdleistungen im Zuge der Umsetzung von  „Bewegungsfesten“ ein Landesbeitrag von 2.000 Euro zur Verfügung gestellt

Die Zusammenarbeit mit der SPES Familien-Akademie umfasst schwerpunktmäßig die Beratung der Gemeinden gemeinsam mit den örtlichen Vereinen sowie die Abwicklung von Veranstaltungen und Bewegungsfesten und die Beratung bei den Elternhaltestellen. Für die Kooperation im Verwaltungsjahr 2020 erhält die SPES Familien-Akademie einen Landesbeitrag in Höhe von 62.600 Euro. Außerdem wird den Gemeinden im Jahr 2020 für die Inanspruchnahme von Fremdleistungen zum Projekt „Oma/Opa Tag“ ein Betrag von 2.500 Euro und bei Inanspruchnahme von Fremdleistungen im Zuge der Umsetzung von  „Bewegungsfesten“ ein Landesbeitrag von 2.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Gmunden - Corona-Virus hat auch den Bezirk Gmunden erreicht

13. 03. 2020 | Gmunden

Gmunden - Corona-Virus hat auch den Bezirk Gmunden erreicht

Nun ist auch ein Patient aus dem Bezirk Gmunden am Corona-Virus erkrankt. Gmunden verschärft weiter die Maßnahmen, auch in den Dienststellen das Stadtamtes

OÖVP Skgt zur aktuellen Migrationskrise - Ein „Alle-Willkommen“-Signal wie 2015 darf es nicht mehr geben

09. 03. 2020 | Gemeinden

OÖVP Skgt zur aktuellen Migrationskrise - Ein „Alle-Willkommen“-Signal wie 2015 darf es nicht mehr geben

Abg. Bgm. BPO Rudolf Raffelsberger: "Deswegen ist es wichtig, dass Österreich Hilfe vor Ort leistet. So wird Schleppern keine Chance gegeben, sich durch da...

Zusatzversicherung für Mitglieder der Oö. Wasserrettung wird auch im Jahr 2020 übernommen

19. 02. 2020 | Politik

Zusatzversicherung für Mitglieder der Oö. Wasserrettung wird auch im Jahr 2020 übernommen

„Die Wasserrettung leistet neben den anderen Einsatz- und Rettungsorganisationen einen wertvollen Beitrag für die Sicherheit unserer Bevölkerung. Mit der Ü...

Wirtschaftsbund Gmunden-Stadt unter neuer Führung

10. 02. 2020 | Gemeinden

Wirtschaftsbund Gmunden-Stadt unter neuer Führung

GMUNDEN - Der Wirtschaftsbund Gmunden Stadt hat gewählt und die Weichen für die Zukunft gestellt

Elisabeth Feichtinger zur Bezirksobfrau des Gemeindebundes gewählt

10. 02. 2020 | Gemeinden

Elisabeth Feichtinger zur Bezirksobfrau des Gemeindebundes gewählt

Im Bild: Die neue Gemeindebund-Obfrau im Bezirk Gmunden mit ihren SPÖ-Kolleginnen und -Kollegen