Felssturz führt zur Absage der Traunsteinmesse 2019

Felssturz führt zur Absage der Traunsteinmesse 2019

Weil bekanntlich ein weiterer Felssturz auf die Lainautal-Forststraße droht und diese gesperrt bleiben muss, wird die am 1. September geplante Traunsteinmesse abgesagt

Der Entscheidung des Gmundner Bürgermeisters Stefan Krapf waren Beratungen mit Bergrettern und namhaften Vertretern der Alpinvereine vorangegangen. Weil der Felssturz die leichteste und am Tag der Bergmesse beliebteste Route via Kaisertisch und Mairalm-Steig versperrt, sahen diese Traunstein-Kenner ein überaus gefährliches Szenario entstehen. Sie raten alle von einer
Traunsteinmesse ab. Das Gros der vielen hundert Bergsteiger hätte notgedrungen Hernler- und Naturfreundesteig
benützt, was auf diesen deutlich schwierigeren, steileren und ausgesetzteren Routen unweigerlich
Gedränge, Stau, Steinschlag und ähnliche Gefahrenszenen heraufbeschworen hätte.

Quelle: Geminde gmunden / Aigner  Fotocredit: Bwag

Das könnte Sie interessieren!

Geburtstags,- und verspätetes Weihnachtsgeschenk

19. 01. 2020 | Panorama

Geburtstags,- und verspätetes Weihnachtsgeschenk

VORCHDORF - Herzlicher Empfang für Florian und Sylvia Reichl beim Eishockeyspiel

Neujahrskonzert des Wirtschaftsbundes in Vorchdorf

15. 01. 2020 | Panorama

Neujahrskonzert des Wirtschaftsbundes in Vorchdorf

VORCHDORF - Knapp 450 Gäste folgten auch dieses Jahr wieder der Einladung der Wirtschaftsbundortsgruppe Vorchdorf und besuchten das alljährliche Neujahrsko...

ACHTUNG BETRUGSMAILS

15. 01. 2020 | Panorama

ACHTUNG BETRUGSMAILS

Derzeit sind E-Mails mit dem Betreff „Ihr Konto“ und „Sie haben eine neue Benachrichtigung von Amazon.de" im Umlauf

Grundlagenforschung zur „Spitzerstudie“ abgeschlossen – Auswertungsphase beginnt

14. 01. 2020 | Panorama

Grundlagenforschung zur „Spitzerstudie“ abgeschlossen – Auswertungsphase beginnt

Konzipiert und durchgeführt wird diese Studie vom TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen der Universität Ulm unter der Leitung von Prof. DDr. M...

Sängerinnen und Sänger Suche

13. 01. 2020 | Panorama

Sängerinnen und Sänger Suche

STEYRERMÜHL - Der Gemischte Chor Steyrermühl sucht Mit-Sängerinnen und Sänger für dasSommerkonzert