FPÖ schließt Philippa Strache aus

FPÖ schließt Philippa Strache aus

Als "wilde Abgeordnete" ohne Klubzugehörigkeit musste Philippa Strache bei der heutigen Nationalratssitzung in der letzten Reihe Platz nehmen

In einem kurzen Statement gibt heute die FPÖ den Ausschluss von Philippa Strache aus der freiheitlichen Partei bekannt. 

Die FPÖ gibt bekannt, dass Frau Strache aufgrund der gestern erfolgten schriftlichen Stellungnahme im Rahmen der Ankündigung der Annahme ihres Mandats, die eindeutig parteischädigenden Charakter hatte, aus der Freiheitlichen Partei ausgeschlossen wurde.

                                                                                                                            Quelle: Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ)

Fotocredit: © Bwag/Commons

Das könnte Sie interessieren!

Aid Watch Report 2019 - Fast jeder 5. Euro der Entwicklungsgelder bleibt in Österreich

22. 11. 2019 | Politik

Aid Watch Report 2019 - Fast jeder 5. Euro der Entwicklungsgelder bleibt in Österreich

 Der Abwärtstrend bei den als Entwicklungszusammenarbeit deklarierten Leistungen (ODA) Österreichs setzt sich weiter fort

Helga Krismer - Unmut und Sorge der Bevölkerung wegen italienischer Müllentsorgung muss ernst genommen werden

22. 11. 2019 | Politik

Helga Krismer - Unmut und Sorge der Bevölkerung wegen italienischer Müllentsorgung muss ernst genommen werden

Grüne fordern umfassende Prüfung und Stopp des italienischen Mülltransportes nach Niederösterreich

Basket Flames erreichen nächste Runde im Basketball Austria Cup

21. 11. 2019 | Sport

Basket Flames erreichen nächste Runde im Basketball Austria Cup

Nach den spannenden Begegnungen im Basketball Austria Cup Mittwochabend trafen im Lions Dome die Basket Flames auf die SWARCO Raiders Tirol. In einem knapp...

Pfotenhilfe will Leben von junger Hündin mit Hüftfehlstellung retten

21. 11. 2019 | Panorama

Pfotenhilfe will Leben von junger Hündin mit Hüftfehlstellung retten

Teure Operation soll durch Spenden finanziert werden

Wenn es im Job kracht

21. 11. 2019 | Wirtschaft

Wenn es im Job kracht

Lisa Patek und Thomas Douschan zur Studie "Wenn es im Job kracht"