Frau in der Wirtschaft Gmunden ging auf die Pirsch

Frau in der Wirtschaft Gmunden ging auf die Pirsch

Architektin und Boutique Hotel-Besitzerin Inge Krebs-Hinterwirth (li.) mit der FidW-Bezirksvorsitzenden Claudia Hindinger

Besuch im Boutique Hotel „Zum Goldenen Hirschen“

Mit größtem Respekt vor Traditionen und enormer Liebe zum Detail schuf Architektin Inge Krebs-Hinterwirth - in einer wirtschaftlich sehr herausfordernden Zeit - mit ihrem Boutique Hotel einen Ort für Inspiration, Entspannung und Hochgenuss.

Gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Bauer setzt Krebs-Hinterwirth die Philosophie des Hauses „frisch, etwas wild und wunderbar“ um. Davon konnten sich

FidW-Vorsitzende Claudia Hindinger und zahlreiche Unternehmerinnen bei einem Besuch des Traditionshauses in Gmunden überzeugen. Bereits seit 1624 werden hier in der Traunseestadt Gäste empfangen. Nun begeistert seit diesem Jahr der Goldene Hirsch mit einem neuen Auftritt und einer Küche, die regionale Produkte mit Tradition und Innovation in Einklang bringt. Claudia Hindinger bedankte sich bei der beherzten Unternehmerin und ihrem Team für die gelebte und erlebte Gastfreundschaft, mit der dieser Netzwerkabend von Frau in der Wirtschaft zu einem vollen Erfolg wurde.

Quelle: Andreas Promberger  Fotocredit: ©WKO Gmunden, ©outline.pictures

 

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Bildungsregion und WKO Gmunden luden zur Tagung der Berufsorientierungslehrer:innen ein

25. 01. 2023 | Wirtschaft

Bildungsregion und WKO Gmunden luden zur Tagung der Berufsorientierungslehrer:innen ein

Geschäftsführer Wilfried Winterauer (vorne links) präsentierte die Goiserer-Hightech-Schmiede SYN TRAC GmbH

493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

25. 01. 2023 | Wirtschaft

493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank freut sich mit Obmann Martin Ettinger über die vielen Gründungen im Bezirk Gmunden

Josef Zeppetzauer ausgezeichnet - INEO für vorbildhafte Lehrausbildung

17. 01. 2023 | Wirtschaft

Josef Zeppetzauer ausgezeichnet - INEO für vorbildhafte Lehrausbildung

KommR Brigitte Stumpner gratulierte Josef Zeppetzauer zu den Erfolgen in der Lehrausbildung

Durch Energiekostenexplosion droht Nahversorger-Sterben

16. 01. 2023 | Wirtschaft

Durch Energiekostenexplosion droht Nahversorger-Sterben

WKÖ-Branchen-Obmann Prauchner: Stromkosten treiben zahlreiche selbständige Nahversorger in die Verlustzone - Ohne rasche Hilfe kommt es zu Kahlschlag

AMS Gmunden - 2022 ein erfolgreiches Jahr trotz Krisen

14. 01. 2023 | Wirtschaft

AMS Gmunden - 2022 ein erfolgreiches Jahr trotz Krisen

„Im Rückblick betrachtet war das Jahr 2022 insgesamt ein gutes Jahr für den Arbeitsmarkt.“ berichtet Leopold Tremmel Leiter des AMS Gmunden.