„Geht nit, gibt’s nit!“

„Geht nit, gibt’s nit!“

BAD GOISERN - Seit sechs Jahren schneidern sich die Schülerinnen und Schüler der digi MS 2 Bad Goisern im Textilen Werkunterricht zur Konfirmation bzw. Firmung ihre Dirndln und ihre Leiber selber.

Ab März war dann plötzlich alles anders!

Obwohl Mitte Mai der Präsenzunterricht wieder stattfinden konnte, hatte der Textile Werkunterricht anfangs unter den erschwerten Bedingungen zu leiden. Die Ängste der SchülerInnen, ob eine rechtzeitige Fertigstellung möglich sein würde, waren berechtigt.

Dass acht Schüler ihren Leib und  siebzehn Schülerinnen ihr Dirndl zum Schulschluss nach Hause tragen konnten, verdanken sie ihrem eigenen Fleiß, dem unermüdlichen Engagement von Frau Wögerbauer-Windhager und der  tatkräftigen Unterstützung von Frau Claudia Hickl, Sonja Huber, Hermi Lahner und Christine Windhager

Quelle, Fotocredit: MS2 Bad Goisern

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Alpinist stürzt am Loser

22. 09. 2020 | Blaulicht

Alpinist stürzt am Loser

Ein 34-Jähriger stürzte in einem steilen Stück des "Sissi Klettersteiges"

Kollision beim Abbiegen

21. 09. 2020 | Blaulicht

Kollision beim Abbiegen

Ein 19-Jähriger aus Linz fuhr am 21. September 2020 gegen 7:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Langwiesstraße in Ebensee von Bad Ischl kommend in Richtung Ebens...

Mann stürzt mit E-Bike

20. 09. 2020 | Blaulicht

Mann stürzt mit E-Bike

Ein 69-jähriger Radfahrer kam auf der Oberen Marktstraße in Bad Goisern mit seinem E-Bike schwer zu Sturz

 Wolfgangsee Ziel der ADAC Europa Classic

19. 09. 2020 | Freizeit

Wolfgangsee Ziel der ADAC Europa Classic

Jährlich veranstaltet der ADAC, mit knapp 22 Millionen Mitgliedern der größten Autofahrerclub Europas, eine Ausfahrt für Oldtimerliebhaber.

Praxis der Haftung auf Wander- und Radwegen - WTG infomiert

19. 09. 2020 | Freizeit

Praxis der Haftung auf Wander- und Radwegen - WTG infomiert

Was passiert, wenn etwas passiert?  Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) lud Grundbesitzer von Wander- und Radwegen rund um den Wolfgangsee zu ein...