Gewitter- und Sturmgefahr - Schneefallgrenze sinkt

Gewitter- und Sturmgefahr - Schneefallgrenze sinkt

Wie bereits gestern angekündigt erreicht uns heute eine Kaltfront. Der derzeitige Blick aus der Redaktion verspricht zwar noch Sonnenstrahlen, diese werden sich aber im Laufe des Vormittages versteckten. Ab ca. 11:00 Uhr muss mit Gewitter inkl. Hagel, Sturm und Orkanböen gerechnet werden. Auf den Bergen kann es sogar zu Orkanböen mit bis zu 120 km/h kommen. In den Täler ist mit Böen bis zu 90 km/h zu rechnen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1500 Meter werden, bei dementsprechender Wetterlage, einige Gipfel wieder weiss werden.

Die Kaltfront wird und auch am Wochenende bzw. in den nächsten Tagen beschäftigen und die Temperaturen unter 15 Grad halten.

Das könnte Sie interessieren!

Drei Verletzte bei Ausbildungsfahrt mit Boot

06. 08. 2020 | Blaulicht

Drei Verletzte bei Ausbildungsfahrt mit Boot

Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden lenkte am 5. August 2020 gegen 16:40 Uhr das Boot einer Wasserrettung im Zuge einer Ausbildungsfahrt mit fünf mitfah...

Drei Bergrettungseinsätze im Bezirk Gmunden

06. 08. 2020 | Blaulicht

Drei Bergrettungseinsätze im Bezirk Gmunden

Drei alpine Notlagen im Salzkammergut

Straßenmusik in Altmünster künftig erlaubt

06. 08. 2020 | Altmünster

Straßenmusik in Altmünster künftig erlaubt

Die Marktgemeinde wird an bestimmten Plätzen auf der Esplanade Straßenmusik erlauben. Musiker/innen können sich ab sofort melden

Gartenhüttenbrand im Bezirk Gmunden - Nachtrag

05. 08. 2020 | Blaulicht

Gartenhüttenbrand im Bezirk Gmunden - Nachtrag

 Ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

05. 08. 2020 | Blaulicht

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

Die ersten Augusttage dieses Jahres brachten für die Feuerwehren eine massive Einsatzwelle, ausgelöst durch die starken Niederschläge, aber auch durch Brän...