Großer Ansturm auf AMS Lehrlingsmesse

Großer Ansturm auf AMS Lehrlingsmesse

Über 40 Betriebe stellten auch heuer wieder mehr als 70 Lehrberufe vor. Schüler, Eltern und Lehrer waren beindruckt vom Angebot der Betriebe. Die Firmen haben keine Kosten und Mühen gescheut, um die Lehrberufe so attraktiv wie möglich zu präsentieren. Auch der Abendtermin für interessierte Eltern war ein voller Erfolg und sehr gut besucht.

Der gute Ruf der AMS Messe begründet sich darin, dass es eine reine Lehrberufsmesse ist. Es befinden sich keine Schulen unter den Ausstellern. Dem AMS Gmunden als Veranstalter ist ein ausgewogener Branchenmix sehr wichtig. So können an diesem Tag mehr als 70 verschiedene Lehrberufe gezeigt werden. Einzig die Hotellerie und Gastronomie ist mit 6 Ständen vertreten, um die Wichtigkeit im Salzkammergut dieser Branche noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen.

Digitalisierung auch bei der Lehrlingsmesse Alexa, ein virtueller Sprachassistent stand auch bei der Lehrlingsmesse für Interessierte zur Verfügung. Der Sprachassistent ist als neues Angebot des AMS für Jugendliche gedacht, die sich über passende Lehrberufe informieren möchten oder konkrete Stellen suchen.

Nach der Messe ist bereits vor der Messe und so hat bereits gestern wieder die Organisation für die 8. AMS Lehrlingsmesse am 13.11.2018 begonnen. Quelle, Bild: AMS Gmunden

www.lehrlingsmesse.at

Das könnte Sie interessieren!

Der Lockdown als Startschuss

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Der Lockdown als Startschuss

BAD ISCHL - Mit Delikatessen zum Erfolg

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

Die Corona-Krise lenkte den Blick der Öffentlichkeit spätestens seit den Berichten rund um den Schlachthof Tönnies nicht nur auf die Lebensmittelversorgung...

OÖ. Arbeitsmarkt: Vom Krisen- in den Comeback-Modus

06. 07. 2020 | Wirtschaft

OÖ. Arbeitsmarkt: Vom Krisen- in den Comeback-Modus

V.l.: Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Gerhard Straßer, Landesgeschäftsführer des AMS OÖ

Traunsteinstraße: Kollaps-Vorsorge vor Beschluss im Gmundner Gemeinderat

03. 07. 2020 | Gmunden

Traunsteinstraße: Kollaps-Vorsorge vor Beschluss im Gmundner Gemeinderat

GMUNDEN - Der Ausflugsverkehr im Corona-Sommer wird intensiver denn je sein. Gmundens schönste Uferstraße droht im Verkehr zu ersticken.

Gastfreundschaft und Sicherheit im Salzkammergut

03. 07. 2020 | Wirtschaft

Gastfreundschaft und Sicherheit im Salzkammergut

GMUNDEN - Kostenlose Mitarbeitertestungen bei Beherbergungsbetrieben