Gutscheine regionaler Betriebe fürs Osternest

Gutscheine regionaler Betriebe fürs Osternest

GMUNDEN - Anbieter auf Lieferserviceregional.at/gmunden finden

Ostern steht vor der Tür. Allerdings bleiben noch viele Unternehmenstüren verschlossen. Damit das Osternest nicht leer bleibt, erweitert die WKO Gmunden die Plattform lieferserviceregional.at/gmunden mit Gutscheinen. Zusätzlich zu den mehr als 300 Lieferserviceangeboten im Bezirk Gmunden kann man jetzt auch regionale Unternehmen auf www.lieferserviceregonal.at/gmunden abfragen, die auch Gutscheine verkaufen. Mit diesem Geld können die Betriebe Fixkosten decken und so die Krise leichter überstehen.

„Mit den Gutscheinen hat die Bevölkerung die Gelegenheit, ins Osternest Geschenke zu legen, die man gleich nach Ende der Geschäftsschließungen beim regionalen Unternehmen aussuchen und abholen kann. Gutscheine als Geschenk eignen sich natürlich auch für Muttertag, Geburtstage und andere Anlässe,“ ist Martin Ettinger, Obmann der WKO Gmunden, überzeugt. Jeder Käufer zeigt sich in der schwierigen Zeit mit den regionalen Unternehmen verbunden und solidarisch. Schließlich bringen Gutscheine die jetzt so wichtige Liquidität in die Kassen. Die heimischen Unternehmerinnen und Unternehmer werden in der Krise kreativ und lassen sich viel für den Lieferservice einfallen.

„Mit Einrichtung der Plattform www.lieferserviceregional.at/gmunden gleich mit Beginn der Geschäftsschließungen vor drei Wochen ist uns ein wichtiger Beitrag zur Aufrechterhaltung regionaler Umsätze gelungen. Mittlerweile hat allgemein ein Umdenken eingesetzt. Einkauf mit Lieferwegen von tausenden Kilometern kann nicht mehr die Lösung sein. Immer mehr Menschen werden sich bewusst: Regionale Produktion und regionaler Handel sichern regionale Arbeitsplätze und unsere Nahversorgung, in Krisenzeiten, und auch auf Dauer“, so Robert Oberfrank, Bezirksstellenleiter WKO Gmunden.

Bild, Quelle: © WKO Gmunden
Bilduntertext: Hier ein besonders originelles und vorbildliches Beispiel von Haas Hüte: Lieferung mittels ferngesteuertem Auto, um den Kundenkontakt zu vermeiden und die Ansteckungsgefahr zu verringern

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

 Insolvenzstiftung von Land OÖ und AMS OÖ für Firma Wick ist fix

26. 05. 2020 | Wirtschaft

Insolvenzstiftung von Land OÖ und AMS OÖ für Firma Wick ist fix

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner / AMS-Landesgeschäftsführer Gerhard Straßer: „Bereits im Sommers wird Stiftungsteilnehmern berufliche Orientierungs...

Landesrat Achleitner: Vollgas für den Arbeitsmarkt!

25. 05. 2020 | Wirtschaft

Landesrat Achleitner: Vollgas für den Arbeitsmarkt!

Der „OÖ. Pakt für Arbeit und Qualifizierung 2020“ soll aufgrund der Corona-Krise nachjustiert werden – so die Projektpartner v.l.: Gerhard Straßer, Landesg...

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft beschließt Konjunkturpaket von € 100.000,-

23. 05. 2020 | Wirtschaft

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft beschließt Konjunkturpaket von € 100.000,-

Ein umfangreiches Konjunkturpaket hat der Aufsichtsrat der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) beschlossen. Noch bis Mitte Juni werden Marketinggelder...

Digitale Fotografie

20. 05. 2020 | Wirtschaft

Digitale Fotografie

BAD ISCHL - Basiskurs im WIFI Bad Ischl

Betrieben helfen, Arbeitsplätze sichern

18. 05. 2020 | Wirtschaft

Betrieben helfen, Arbeitsplätze sichern

Junge Generation und Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband für Unterstützung von Betrieben. Am Bild: Vertreterinnen der Jungen Generation Salzkammergut u...