Haas auch gemeindepolitisch aktiv

Haas auch gemeindepolitisch aktiv

Neuer SPÖ-Spitzenkandidat des Bezirkes Gmunden für die Landtagswahl Mario Haas bringt sich in Zukunft auch in Bad Goisern in die Gemeindepolitik ein. Im Bild SPÖ-Landtagskandidat Mario Haas (li.) und Bürgermeister Leopold Schilcher (re.)

Gemeinsam für Goisern - Gemeinsam für das Salzkammergut

Mit Platz 2 auf der Wahlkreisliste des Traunviertels hat der 28-Jährige Mario Haas (SPÖ) realistische Chancen, im Herbst in den Landtag einzuziehen und die Nachfolge der Landtagsabgeordneten Sabine Promberger aus Ebensee anzutreten. Diese kandidiert bekanntlich als Bürgermeisterin in Ebensee. Mario Haas wird aber nicht nur die Region im Fokus haben, sondern arbeitet in Zukunft auch in der Gemeindepolitik seiner neuen Heimatgemeinde Bad Goisern mit.

Bürgermeister Leopold Schilcher aus Bad Goisern zeigt sich erfreut, dass Bad Goisern mit der Wahl von Mario Haas zum neuen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl vielleicht ab Herbst wieder einen Landtagsabgeordneten stellen darf und dass ein weiterer Mitstreiter sein Team unterstützt.

 „Ich freue mich, dass Mario Haas zum Spitzenkandidaten des Bezirkes für die Landtagswahl gewählt wurde. Zudem freut es mich noch umso mehr, dass er sich auch in die Gemeindepolitik in Goisern einbringen wird. Ich weiß, dass wir sehr gut zusammenarbeiten werden“, sagt Bgm. Leopold Schilcher.

Auch Mario Haas blickt mit Freude auf die neuen Aufgaben. „Seit ich im letzten Jahr von St. Wolfgang nach Bad Goisern ins Haus meiner Großeltern gezogen bin, habe ich mich gut eingelebt und die Lebensqualität in Goisern sehr schätzen gelernt. Ich freue mich auf die Arbeit in meiner neuen Heimatgemeinde und werde Bürgermeister Leopold Schilcher und sein Team bei ihrer Arbeit für Goisern bestmöglich unterstützen“, so SPÖ-Landtagskandidat Mario Haas.

Quelle: Mario Haas SPÖ Bezirksorganisation Gmunden  //  Fotocredit: ©Gemeinde Bad Goisern

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Frau rasch aus Lift befreit - erster Einsatz für Zivildiener

05. 03. 2021 | Blaulicht

Frau rasch aus Lift befreit - erster Einsatz für Zivildiener

Rasche Hilfe gab es heute Nachmittag für eine Frau, die in einem Lift eingeschlossen war.

Notruf nach 10-stündiger Skitour

03. 03. 2021 | Blaulicht

Notruf nach 10-stündiger Skitour

Krippenstein - 4 Pensionisten  verließen nach 10-stündiger Skitour die Kräfte

Hoher Besuch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl

02. 03. 2021 | Bad Ischl

Hoher Besuch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl

v.l.n.r.: Roman Kern, Michael Pötsch, Adolf Harrer, LT-Präs. Wolfgang Stanek und LAbg. Rudolf Raffelsberger

Drogen im Darknet bestellt

02. 03. 2021 | Blaulicht

Drogen im Darknet bestellt

18-jähriger aus dem Bezirk Gmunden wegen Weitergabe bzw. Verkauf von Suchtmitteln, gefährlicher Drohung und Körperverletzung angezeigt

Martin Pelzer geht für die ÖVP Altmünster als Bürgermeisterkandidat 2021 ins Rennen

01. 03. 2021 | Gemeinden

Martin Pelzer geht für die ÖVP Altmünster als Bürgermeisterkandidat 2021 ins Rennen

ALTMÜNSTER. DI Martin Pelzer, der amtierende Vizebürgermeister der Marktgemeinde Altmünster stellt sich der Wahl zum Bürgermeister für die kommenden Gemein...