High Five und tausend Euro für das Miteinander

High Five und tausend Euro für das Miteinander

VÖCKLABRUCK - Die Freude ist groß, dass zusammen mit anderen Vöcklabrucker Vereinen die Verpflegung der Besucher und Weltrekord der Lebenshilfe erfolgreich gemeistert wurden – nun übergaben der Faustballverein Union Tigers einen Teil ihrer erwirtschafteten Erlöse an die Lebenshilfe

„Die Gelegenheit zur Zusammenarbeit mit anderen Vöcklabrucker Vereinen bietet sich nicht oft und es war eine bereichernde Erfahrung und ein tolles Miteinander“, freut sich Toni Pichlmann, Vorstandsmitglied der Union Tigers. Zusammen mit anderen Vöcklabrucker Vereinen übernahm der Faustballverein die Verpflegung der Besucher des Weltrekords der „largest drumming lesson“ und kaufte Bratwürstel in sämtlichen Vöcklabrucker Lebensmittelgeschäften nach, da der Andrang alle Erwartungen übertraf. 

Die so erwirtschafteten Erlöse kann der Verein gut gebrauchen – die international erfolgreichen Vöcklabrucker Faustballer sind in der ganzen Welt bei Spielen im Einsatz und können mit dem Gewinn die Reisekassen füllen und in die Nachwuchsarbeit investieren. „Vier unserer Vereinsmitglieder spielen im Nationalteam und sind Vizeweltmeister, bei den internationalen Mannschaftsmeisterschaften wurden die Union Tigers weltweit Dritter. Wir freuen uns, unsere Vereinskasse aufstocken zu können, wollen aber auch der Lebenshilfe mit € 1000 ein Dankeschön für die Zusammenarbeit übermitteln“, so Pichlmann.

Quelle, Bild: Lebenshilfe OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Ein Ginko für die Volksschule Seewalchen

10. 11. 2019 | Seewalchen am Attersee

Ein Ginko für die Volksschule Seewalchen

SEEWALCHEN - Im Vorfeld der Eröffnungsfeier für die neue Volksschule in Seewalchen am Attersee setzte Biogärtner Karl Ploberger ein Zeichen

Seewalchen feierte die neue Volksschule

09. 11. 2019 | Seewalchen am Attersee

Seewalchen feierte die neue Volksschule

SEEWALCHEN - Am 8. November wurde der Volksschulneubau in Seewalchen am Attersee mit einer offiziellen Eröffnungsfeier würdig abgeschlossen

Geplantes Seeuferprojekt in Unterach ist eine große Chance für die ganze Region

08. 11. 2019 | Unterach am Attersee

Geplantes Seeuferprojekt in Unterach ist eine große Chance für die ganze Region

LR Hiegelsberger: "Die Seezugänge für die Bevölkerung bleiben wie vereinbart erhalten"

Seewalchens Alt-Vizebürgermeister Georg Brandner ist 80

08. 11. 2019 | Seewalchen am Attersee

Seewalchens Alt-Vizebürgermeister Georg Brandner ist 80

v.l.n.r. Bgm. Johann Reiter, Vbgm. Karin Hemetsberger, Jubilar Georg Brandner, Vbgm. Claudia Haberl

REGATTA beschließt das 70. Förderprojekt

30. 10. 2019 | Panorama

REGATTA beschließt das 70. Förderprojekt

ATTERSEE-ATTERGAU - Das Projektauswahlgremium des Regionalentwicklungsvereins Attersee-Attergau, REGATTA, hat seit Juli 2015 insgesamt 70 LEADER-Förderproj...