Hinter den Kulissen des SEP Einkaufsparks in Gmunden

Hinter den Kulissen des SEP Einkaufsparks in Gmunden

GMUNDEN - Das war das Motto von der Frau in der Wirtschaft Herbstveranstaltung am Dienstagabend, dem rund 50 Unternehmerinnen gefolgt sind

Anita Gattinger und Franz Moser, die Geschäftsführer des Familienunternehmens in 2. Generation luden die Unternehmerinnen des Bezirks zu einer spannenden Zeitreise Ihres Familieneinkaufsparks ein.

1974 wurde der Grundstein für das Shoppingcenter von Franz Moser sen. gelegt und in den letzten 45 Jahren seine Vision umgesetzt und ständig weiterentwickelt. Heute hat der SEP eine Fläche von 40.000 m2 mit über 100 Shops bzw. Restaurants sowie gehört zu den Top 20 größten Shopping Malls in Österreich laut RegioPlan.

Die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft - Julia Stöhr - ist von der Präsentation des SEPs begeistert: „Es werden hier rund 700 Mitarbeiter beschäftigt und knappe 100 Mio. Euro Umsatz pro Jahr erzielt, was den Stellenwert dieser Einkaufsdestination für den Bezirk Gmunden herausstreicht.“ Anita Gattinger gab des Weiteren einen Ein- und Ausblick in die Unternehmensstrategie, die sich nach globalen Trends wie urban, digital und „regrounding“ orientiert und erzählte von der Entwicklung des Slogans „Ab ins Grüne“.

Nach einem Rundgang wurden die Unternehmerinnen zu einem kleinen Imbiss und Getränke in das Café Habert zum gemeinsamen Netzwerken eingeladen. Für das Frühjahr 2020 plant Frau in der Wirtschaft wieder spannende Events für die Unternehmerinnen der Region.

Bildrechte/Copyright: © WKO Gmunden

Bild v.l. n. r.:  SEP Center Manager(in) Franz Moser und Anita Gattinger, FidW Bezirksvorsitzende Mag. Julia Stöhr

Das könnte Sie interessieren!

Singles Day vs. Black Friday: Die österreichischen Kunden haben einen klaren Favoriten

11. 11. 2019 | Panorama

Singles Day vs. Black Friday: Die österreichischen Kunden haben einen klaren Favoriten

Am heutigen Montag den 11.11.2019 feiert Österreich nicht nur den Faschingsbeginn, sondern neuerdings auch den sogenannten Singles Day. Der Singles Day ist...

Rege Diskussion und neue Konzepte gegen Mobilitätsarmut von Jugendlichen

09. 11. 2019 | Wirtschaft

Rege Diskussion und neue Konzepte gegen Mobilitätsarmut von Jugendlichen

(v.l.n.r.): Christian Windischbauer (OÖVV); Claudia Mairhofer (Jugend am Werk); Dr.in Michaela Petz (Leiterin der AK Wels) und Sabine Morocutti (Regionalma...

Ein Abend im Zeichen der Markenkooperation

08. 11. 2019 | Wirtschaft

Ein Abend im Zeichen der Markenkooperation

GMUNDEN - Die WKO Gmunden, der TV1 sowie die Gmundner Keramik und die Gmundner Milch luden zu einem inspirierenden Abend im Zeichen eines einzigartigen reg...

3. Platz beim OÖ Handwerkspreis 2019 für Unternehmer aus Altmünster

08. 11. 2019 | Wirtschaft

3. Platz beim OÖ Handwerkspreis 2019 für Unternehmer aus Altmünster

ALTMÜNSTER - Innovation, Tradition, Know-how und Top-Qualität vor den Vorhang geholt. 12 Top-Betriebe aus dem oö. Gewerbe und Handwerk wurden mit dem „OÖ H...

Rauchverbot: WK fordert Rechtssicherheit für Gastronomiebetriebe

06. 11. 2019 | Wirtschaft

Rauchverbot: WK fordert Rechtssicherheit für Gastronomiebetriebe

Schwammiger Gesetzeswortlaut erlaubt keine verbindlichen Auskünfte für Wirte – Ministerium ist aufgefordert, endlich klare Richtlinien für die Vollzugsbehö...