Holzhütte brannte in Pinsdorf

Holzhütte brannte in Pinsdorf

Nachbarhilfe einmal anders

Holzhütte brannte

Bezirk Gmunden

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte am 8. April 2020, um 01:27 Uhr, dass bei seinem Nachbarn in Pinsdorf eine Holzhütte brannte und verständigte die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der FF Pinsdorf stand die Holzhütte bereits in Vollbrand. Insgesamt waren neun Feuerwehren mit 130 Mann im Einsatz. Beim Brand wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist derzeit unbekannt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Karten-App wurde Bergsteiger zum Verhängnis

27. 05. 2020 | Blaulicht

Karten-App wurde Bergsteiger zum Verhängnis

20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte erstmals den Traunstein besteigen

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

27. 05. 2020 | Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer steht seit einem Jahr an der Spitze von 912 Feuerwehren und 94.000 Freiwilligen in Oberösterreich. Aus diesem Anlass...

 Bergrettungseinsatz am Katzenstein

24. 05. 2020 | Blaulicht

Bergrettungseinsatz am Katzenstein

10 Mann stiegen zur Unglücksstelle auf und versorgten dort die verletzte Bergsteigerin aus Lenzing

Mann mit Faustschlägen und einem spitzen Gegenstand verletzt

20. 05. 2020 | Blaulicht

Mann mit Faustschlägen und einem spitzen Gegenstand verletzt

 Zwei 22-jährige Angreifer konnten festgenommen werden, ein 20-Jähriger befindet sich noch auf der Flucht

Schwerer Unfall mit Rasenmäher-Traktor

16. 05. 2020 | Blaulicht

Schwerer Unfall mit Rasenmäher-Traktor

St. Konrad - Ein 68-Jähriger Pensionist aus St. Konrad verletzte sich mit einem Rasenmäher-Traktor schwer