Industrie warnt vor Ernst der Lage: Chaotischen Brexit vermeiden

Industrie warnt vor Ernst der Lage: Chaotischen Brexit vermeiden

IV-GS Neumayer: Worst-Case-Szenario abwenden – Zukünftige Partnerschaft zwischen EU und Vereinigtem Königreich aufbauen – EU-Binnenmarkt schützen

„Ein chaotischer Brexit ohne gemeinsames Austrittsabkommen muss vermieden werden. Ein ungeordneter Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union würde Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen auf beiden Seiten massiven Schaden zuführen. Die negativen Konsequenzen wären dabei nicht allein auf das Austrittsdatum beschränkt, sondern würden zusätzlich die positive zukünftige Beziehung, die wir alle anstreben, gefährden“, so der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Mag. Christoph Neumayer.

„Ohne Abkommen wären nicht nur alle Selbstverständlichkeiten, die der Europäische Binnenmarkt mit sich bringt, mit einem Schlag verloren, das Vereinigte Königreich würde der EU auf einmal ferner als die meisten anderen Drittstaaten stehen.“ Ein Zustand der vor Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen nicht zu verantworten wäre. „Ziel muss es sein, eine Vereinbarung zu finden, die ein No-Deal-Szenario verhindert, die Integrität des Europäischen Binnenmarkts bewahrt und eine bestmögliche, zukünftige Beziehung zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich gewährleistet.“ Insbesondere die britische Regierung sei gefordert, nach ihrer bisherig ablehnenden Haltung, eine funktionierende Alternative zu präsentieren.

Quelle: IV  //  Foto:Symbolfoto, pixabay

Das könnte Sie interessieren!

Alpenverein tourt mit Sicher-Klettern-Workshops durch Kletterhallen

26. 02. 2020 | Freizeit

Alpenverein tourt mit Sicher-Klettern-Workshops durch Kletterhallen

Sicherungsfehler sind beim Sportklettern die häufigste Unfallursache. Ab Ende Februar kommt die "Sicher Klettern"-Tour des Alpenvereins in österreichische ...

Vorfreude auf Tourismus-Lehrlingswettbewerb -  Neues Outfit für den Sieg

26. 02. 2020 | Wirtschaft

Vorfreude auf Tourismus-Lehrlingswettbewerb - Neues Outfit für den Sieg

WK Wien unterstützt Tourismusteilnehmer für die juniorSkills Austria 2020 mit neuer Garderobe für den Wettbewerb

Klavierabend mit Giovanni Allevi im Wiener Konzerthaus

26. 02. 2020 | Kunst & Kultur

Klavierabend mit Giovanni Allevi im Wiener Konzerthaus

Ein junger Mann in Turnschuhen und Jeans taucht nahezu körperlich in seinen Flügel ein und was dann zu hören ist, ist einfach nur ebenso spannend und aufre...

Hofer bestreitet Vorwürfe der WKStA

25. 02. 2020 | Politik

Hofer bestreitet Vorwürfe der WKStA

Hofer: "Habe mir nichts zu Schulden kommen lassen"

Wiener Neustädter Stadtspitze von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner angelobt

25. 02. 2020 | Politik

Wiener Neustädter Stadtspitze von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner angelobt

Angelobung der Wiener Neustädter Stadtspitze: Vizebürgermeister Christian Stocker, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Klaus Schneeberger u...