Invita-Begleitetes Wohnen in Gmunden mit 48.000 Euro gefördert

Invita-Begleitetes Wohnen in Gmunden mit 48.000 Euro gefördert

Oö. Landesregierung unter anderem folgende Beschlüsse - zur Unterstützung für Menschen mit Beeinträchtigungen

Der Caritas für Menschen mit Behinderungen wird zur Finanzierung der Adaptierungsarbeiten und der Einrichtung zur Errichtung von drei Dauerwohnplätzen Invita-Begleitetes Wohnen in Gmunden aus dem Referat Chancengleichheit für Menschen mit Beeinträchtigungen eine Beihilfe in der Höhe von rund 48.000 Euro bewilligt.

Ebenfalls in dieser Sitzung kommt dem Institut Hartheim für die Errichtung des Projektes „Wohneinrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen in Hartkirchen“ eine Beihilfe in Höhe von rund 362.000 Euro zu.

Quelle: Land OÖ //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

LMS-Altbau Villa Clusemann wird um 1,3 Mio. Euro saniert

22. 09. 2020 | Gmunden

LMS-Altbau Villa Clusemann wird um 1,3 Mio. Euro saniert

Gmunden nutzt Investitionspaket der Regierung und saniert LMS-Altbau Villa Clusemann um 1,3 Mio. Euro

FF Gmunden bekommt neues Tanklöschfahrzeug

22. 09. 2020 | Gmunden

FF Gmunden bekommt neues Tanklöschfahrzeug

V. l. n. r.: Herbert Harringer, Rainer Grafinger und Kommandant Gerald Kahrer (alle FF Gmunden), Bürgermeister Stefan Krapf und Stadtamtsdirektor Heimo Pse...

Landtagspräsident Wolfgang Stanek besucht die PI Gmunden

03. 09. 2020 | Gmunden

Landtagspräsident Wolfgang Stanek besucht die PI Gmunden

Foto v.l.n.r.: LAbg. Rudolf Raffelsberger, Bezirkskommandant Gerhard Steiger, LT-Präs. Wolfgang Stanek, Abz.z.NR Bettina Zopf, PI/Kdt. Martin Loitlesberger...

Ausschreibung für das „Seeviertel Gmunden“ ist gemacht

14. 08. 2020 | Gmunden

Ausschreibung für das „Seeviertel Gmunden“ ist gemacht

Die Stadt definiert Vorgaben, macht das Stadtentwicklungsprojekt aber auch für architektonische Gestaltung und Funktionsweisen auf.

Weiteres Repair-Café „öffnet"

13. 07. 2020 | Gmunden

Weiteres Repair-Café „öffnet"

Das Offene Technologielabor Otelo Gmunden und die Stadtgemeinde (Umweltausschuss) halten ein weiteres Repair-Café ab.