Jugendliche leisteten in den Sommerferien 1160 soziale Stunden

Jugendliche leisteten in den Sommerferien 1160 soziale Stunden

LAAKIRCHEN - 47 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren machten heuer beimJugendsommerprojekt JES (jung, engagiert, sozial) mit und leisteten insgesamt 1160 sozialeStunden in verschiedenen Einrichtungen

Dieses Engagement würdigte die Stadtgemeinde Laakirchen bei einem Abschlussabend mit der Überreichung eines Sozialzertifikates. Ob bei der Mithilfe im Kindergarten, im Seniorenheim, in der Sommerschule, in der Bücherei, im Bauhof oder im Kulturzentrum ALFA, die Jugendlichen konnten aus insgesamt 255 verschiedenen Tätigkeiten in den Sommerferien wählen und so ihre soziale Kompetenz steigern. Neben 1901 erreichten Punkte, die gegen Gutscheine eingelöst werden konnten, wurden eine Menge Erfahrungen gesammelt. „Es profitieren von diesem Projekt die Kinder im Kindergarten genauso wie die Bewohner im Seniorenheim oder die Schüler der Sommerschule.

Daneben geben die Jugendlichen nicht nur, sie können sich aus den Workshops zur Suchtprävention, Selbstverteidigung oder Jobsuche auch etwas mitnehmen“, ist Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger von der Sinnhaftigkeit dieser Aktion überzeugt. Auch der neue Jugendreferent, Peter Lettner, zeigt sich von dem Laakirchner Vorzeigeprojekt begeistert: „Es freut uns, dass das Engagement der Jugendlichen so groß ist und JES so gut angenommen wird. Mit der Verleihung des Sozialzertifikates würdigen wir den
Einsatz der fleißigsten Jugendlichen und sie erhalten darüber hinaus ein Dokument, dass sie
Bewerbungsunterlagen beilegen können“.

Quelle, Bild: Stadtgemeinde Laakirchen

Bildtext v.l.n.r.: Vzbgm. Simon Kreischer, Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger, Vzbgm. Maria Ohler, und
Jugendreferent Peter Lettner überreichten den engagiertesten Jugendlichen das Sozialzertifikat.

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wünsche der Kinder bei Spielplatzausbau umgesetzt

09. 07. 2020 | Laakirchen

Wünsche der Kinder bei Spielplatzausbau umgesetzt

LAAKIRCHEN - Mit der Fertigstellung des Spielplatzes, der im Hof der Volksschule Laakirchen entstanden und vor allem für GanztagsschülerInnen eine Bereiche...

Neue E-Tankstelle für Laakirchen

03. 07. 2020 | Laakirchen

Neue E-Tankstelle für Laakirchen

LAAKIRCHEN - Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger und Energie- und Umweltausschussobmann Vzbgm. DI (FH) Jens Baumgartner testen die neue E-Tankstelle.

Seniorenbund bedankt sich bei Seniorenheim Laakirchen

30. 06. 2020 | Laakirchen

Seniorenbund bedankt sich bei Seniorenheim Laakirchen

LAAKIRCHEN - Am Dienstag, dem 23. Juni 2020 überreichte der OÖ. Seniorenbund und die Ortsgruppe Laakirchen den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Senior...

Stadtgemeinde hat guten Polster für schwierige Zeiten

25. 06. 2020 | Laakirchen

Stadtgemeinde hat guten Polster für schwierige Zeiten

LAAKIRCHEN - Einen erneut äußerst positiven Rechnungsabschluss 2019 konnte Bürgermeister Ing.Fritz Feichtinger in der letzten Gemeinderatsitzung am 12. Mai...

Laakirchen blüht auf und wird immer bienenfreundlicher

27. 05. 2020 | Laakirchen

Laakirchen blüht auf und wird immer bienenfreundlicher

LAAKIRCHEN. 2019 hat sich die Stadtgemeinde Laakirchen als eine der ersten Gemeinden in Oberösterreich und erste Gemeinde im Bezirk dem Pilotprojekt „Biene...