Katze in Motorraum - Besitzer gesucht

Katze in Motorraum - Besitzer gesucht

Kompliziert gestaltete sich die Bergung einer Katze in Gmunden - jetzt wartet das Kätzchen auf seine Besitzer im Tieheim Altmünster

Tierrettung Plentznerstraße  - Katze in Motorraum

Gegen 12:30 Uhr wurde der Bereitschaftszug der FF Gmunden am 25. September 2020 in die Plentznerstraße gerufen - eine Katze war im Motorraum eines PKWs eingeschlossen und konnte diesen nicht ohne fremde Hilfe verlassen. Die Einsatzkräfte versuchten, dem verzweifelten Stubentiger natürlich zu helfen. Zuerst wurde das Fahrzeug mit einem Wagenheber etwas angehoben und gesichert. Nach der Demontage einiger Verkleidungsteile konnte das Tier schließlich befreit werden.

Sichtlich froh über seine wieder erlangte Freiheit, aber doch noch etwas angespannt, wurde die Katze unverletzt in das Tierheim nach Altmünster gebracht und wartet dort sehnsüchtig auf seinen Besitzer.

Quelle/Fotocredit: Harringer / www.ff-gmunden.at

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

B145 - Verkehrsunfall in Ebensee

21. 10. 2020 | Blaulicht

B145 - Verkehrsunfall in Ebensee

Drei Feuerwehren waren bei der Bergung eines Fahrzeuges in Ebensee alarmiert worden

"Libelle Linz" zum 100. Mal betankt

21. 10. 2020 | Blaulicht

"Libelle Linz" zum 100. Mal betankt

Der Polizeihubschrauber der Flugeinsatzstelle Linz wurde im Rahmen der Flughelfer-Weiterbildung in Rosenau am Hengstpass Anfang Oktober 2020 zum 100. Mal d...

Einbrecher überrascht

18. 10. 2020 | Blaulicht

Einbrecher überrascht

Bezirk Gmunden - Ein bislang unbekannter Täter wurde von der Hausbesitzerin überrascht

23-Jähriger kracht in Betonmauer

18. 10. 2020 | Blaulicht

23-Jähriger kracht in Betonmauer

Heute Nach kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B145/Ebensee Richtung Bad Ischl

Älteres Ehepaar bestohlen - Polizei sucht Zeugen

16. 10. 2020 | Blaulicht

Älteres Ehepaar bestohlen - Polizei sucht Zeugen

Ebensee - Unbekannte Frau bestahl älteres Ehepaar