Kleine Pausen – große Wirkung

Kleine Pausen – große Wirkung

GMUNDEN - Vortrag veranstaltet von Frau in der Wirtschaft am Welttag der psychischen Gesundheit

Kleine Pausen – große Wirkung war das Vortragsthema von Frau DDr. Silvia Dirnberger-Puchner bei der 2. Herbstveranstaltung von Frau in der Wirtschaft Gmunden.

Die Psychotherapeutin, Wirtschaftscoach und Buchautorin fesselte die Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihren Erkenntnissen zu der positiven Wirkung von Pausen beim Thema Stress. Zwei Arten von Stress beeinflussen den Menschen, einerseits der positive EU-Stress und andererseits der negative DI-Stress. Distress, welcher bis zu Burnout führen kann, ist meist nicht alleine durch das Arbeitsumfeld geschuldet, da spielen viele weitere Faktoren und das Umfeld des Menschen eine Rolle.

Wichtig ist, dass Spannung und Entspannung sich immer wieder ausgleichen, um gesund zu bleiben. Untersuchungen zeigen, dass schon kurze Erholungsphasen von ein oder zwei Minuten während der Arbeit wichtig sind, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Diese Erholungsphasen haben positive Auswirkungen und beugen Burnout vor.

„Rund 65 Unternehmerinnen und Unternehmer diskutierten anschließend die Inhalte des Vortrags bei einem kleinen Imbiss.“ freut sich Mag. Julia Stöhr, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Gmunden.

Quelle, Bildrechte/Copyright: © Frau in der Wirtschaft Gmunden

Das könnte Sie interessieren!

Energiegruppe Vorchdorf gewinnt OÖ. Landesenergiepreis „Energie Star“ 2019

20. 11. 2019 | Wirtschaft

Energiegruppe Vorchdorf gewinnt OÖ. Landesenergiepreis „Energie Star“ 2019

Gewinner in der Kategorie "Energiewende: gemeinsam lokal"- Sieger-Projekt "Energieinitiative Vorchdorf" der Energiegruppe Vorchdorf - v.l.: DI Dr. Gerhard ...

Schließung ÖBB-Haltestellen Ebensee

20. 11. 2019 | Wirtschaft

Schließung ÖBB-Haltestellen Ebensee

EBENSEE - Die geplante Schließung der drei ÖBB betriebenen Haltestellen (Mitterweißenbach, Langwies und Lahnstein), hat in den letzten Wochen zu massi...

1 Mio. Euro Landesförderung für touristische Zukunftsprojekte in OÖ

19. 11. 2019 | Wirtschaft

1 Mio. Euro Landesförderung für touristische Zukunftsprojekte in OÖ

„So greift das Projekt ‚Salzkammergut Sommerfrische reloaded‘ das historisch prägende Image der ‚Salzkammergut-Sommerfrische‘ auf und unter dem Titel ‚Wald...

Was haben selbstfahrende Pantoffeln mit Digitalisierung zu tun?

19. 11. 2019 | Wirtschaft

Was haben selbstfahrende Pantoffeln mit Digitalisierung zu tun?

BAD ISCHL - Das war das Workshop-Thema bei der Veranstaltung Schule trifft Wirtschaft an der HAK/Praxisschule Bad Ischl von letzter Woche Donnerstag

„Tourismus mit und für Einheimische“

18. 11. 2019 | Wirtschaft

„Tourismus mit und für Einheimische“

ALMTAL - Junge Wirtschaft Almtal lud zur Podiumsdiskussion über die touristische Zukunft des Almtals