KommR Josef Nahmer – 80 Jahre jung

KommR Josef Nahmer – 80 Jahre jung

Das „Liachtbradln“ blieb ihm heuer – wie so vielen – leider versagt. Dennoch stellten sich viele Gratulanten beim ehem. WKO-Funktionär ein, um ihm zu seinem 80. Geburtstag zu gratulieren. 

27 Jahre übte der beliebte Bäckermeister Funktionen in der WKO aus, die vom Bezirksstellenausschuss über der Fachgruppenausschuss der Bäcker- und Konditoreninnung bis zum Laienrichter am Arbeits- und Sozialgericht reichten. Nahmer hielt Fachkurse aus der Bäckereikunde in ganz Österreich war ebenso Beisitzender bei den Lehrabschlussprüfungen der Bäcker. Gerne erinnerten sich der ehem. WK-Obmann KommR Gottfried Schrabacher (l.) und Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank (r.) gemeinsam mit dem Jubilar und seiner Gattin an erlebnisreiche Zeiten.

Quelle, Fotocredit: WKOÖ

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

60 Prozent aller Weihnachtsgeschenke werden online gekauft

28. 11. 2020 | Wirtschaft

60 Prozent aller Weihnachtsgeschenke werden online gekauft

Das wünschen sich die Österreicher/innen zu Weihnachten

Abfallvermeidung durch Mehrwegregelung

26. 11. 2020 | Wirtschaft

Abfallvermeidung durch Mehrwegregelung

Landesrat Stefan Kaineder: Neues Abfallwirtschaftsgesetz für Oberösterreich wird krisensicher und bringt wichtige Weichenstellung zur Abfallvermeidung bei ...

Fortschritt verändert die Landwirtschaft laufend

20. 11. 2020 | Wirtschaft

Fortschritt verändert die Landwirtschaft laufend

LR Hiegelsberger: Ressourcenschutz mittels Precision-Farming ins Agrarumweltprogramm ab 2023 aufnehmen

Lockdown - Verordnungslücke  verunsichert heimische Friseure

20. 11. 2020 | Wirtschaft

Lockdown - Verordnungslücke verunsichert heimische Friseure

Rechtssicherheit für Betriebe nötig: Lockdown muss auch für mobile körpernahe Dienstleistungen bei den Kunden zuhause gelten

Neuwahl bei Frau in der Wirtschaft Gmunden

19. 11. 2020 | Wirtschaft

Neuwahl bei Frau in der Wirtschaft Gmunden

GMUNDEN - Vor Kurzem wurde Ing. Claudia Hindinger (Tischlerei Hindinger KG, Kirchham) als Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Gmunden einstimmig ...