Laakirchen - Skibus war voller Erfolg

Laakirchen - Skibus war voller Erfolg

Stark genutzt wurde der Skibus von den 3. und 4. Klassen der Volksschule Laakirchen

Ein tolles Service konnten Wintersportler und Schüler vom 23.12.2022 bis 12.3.2023 nutzen. Das Angebot des kostenlosen Skibus, welcher von Laakirchen nach Grünau im Almtal zum Familienskigebiet Kasberg fuhr, wurde heuer sehr gut angenommen, auch dank der winterlichen Voraussetzungen am Kasberg.

Sehr stark genutzt wurde dieser heuer von den 3. und 4. Klassen der Volksschule Laakirchen. Rund 80 Schüler hatten vom 13. – 16. Februar Skikurs am Kasberg und erfreuten sich über die kostenlose Anreise ins Wintersportgebiet.

Dieser Service wurde von den Kasberg-Bergbahnen, dem Tourismusverband Traunsee-Almtal, unter Mithilfe der Stadt Laakirchen und in Kooperation mit Reisen Fröch zur Verfügung gestellt.

Quelle: Gertraud Dopf  //  Fotocredit: © Stadtgemeinde Laakirchen

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Kulturprogramm in Laakirchen 2024

15. 12. 2023 | Laakirchen

Kulturprogramm in Laakirchen 2024

Ein fulminantes Kulturjahr 2024 steht in Laakirchen bevor

Vorweihnachtlichen Stimmung am Laakirchner Stadtadvent

05. 12. 2023 | Laakirchen

Vorweihnachtlichen Stimmung am Laakirchner Stadtadvent

Öffnungszeiten: Samstag, 16. Dezember 2023, von 14:00 bis 21:00 Uhr, Sonntag, 17. Dezember 2023, von 10:00 bis 19:00 Uhr

KONZERT „Irish Christmas Festival 2023”

16. 11. 2023 | Laakirchen

KONZERT „Irish Christmas Festival 2023”

Mi., 06. Dezember 2023, 20:00 Uhr, Kulturzentrum ALFA Steyrermühl

„Selbstbestimmt schmerzfrei Leben“

15. 11. 2023 | Laakirchen

„Selbstbestimmt schmerzfrei Leben“

Vortrag „Selbstbestimmt schmerzfrei Leben“ Do., 30. November 2023, 19:00 Uhr, Neues Rathaus, großer Sitzungssaal (3. Stock)

Bildungstag für Laakirchens Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen

15. 11. 2023 | Laakirchen

Bildungstag für Laakirchens Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen

Der „Pädagogische Bildungstag“ schweißt als Team zusammen und ermöglicht die gemeinsame Erarbeitung neuer Bildungsthemen