Leitpflöcke ausgerissen – Täter ausgeforscht

Leitpflöcke ausgerissen – Täter ausgeforscht

OBERTRAUN -  Laut Straßenmeisterei Bad Ischl entstand ein Schaden von 1.300 Euro

In der Nacht zum 31. August 2019 wurden entlang der Landesstraße 1290 in Obertraun mehrere Leitpflöcke umgetreten bzw. ausgerissen. Laut Straßenmeisterei Bad Ischl entstand dabei ein Schaden von 1.300 Euro. 
Durch die Erhebungen der Beamten der Polizeiinspektion Bad Goisern konnte der Täter, ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg, ausgeforscht werden. Dieser verursachte den Schaden nach einer Feier mit seinen Freunden am Nachhauseweg zur Unterkunft. Er wird angezeigt.

Quelle: LPD OÖ  Foto: AN24

Das könnte Sie interessieren!

Zwei Verletzte aus dem Bezirk Gmunden bei Raufhandel in Regau

16. 02. 2020 | Blaulicht

Zwei Verletzte aus dem Bezirk Gmunden bei Raufhandel in Regau

Aus noch ungeklärter Ursache entstand am 16. Februar 2020 gegen 4:40 Uhr in einer Diskothek in Regau ein Raufhandel zwischen vier Männern, die aus zwei unt...

Schulgruppe vom Krippenstein gerettet

13. 02. 2020 | Blaulicht

Schulgruppe vom Krippenstein gerettet

Die Kinder und ihr Lehrer hatten lediglich eine Ausrüstung für den organisierten Skiraum mitgeführt. Trotz erheblicher Lawinenwarnstufe (Stufe 3) oberhalb ...

"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich

12. 02. 2020 | Blaulicht

"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich

Heute ging mit Oberösterreich das fünfte Bundesland mit dem neuen Einsatzleit- und Kommunikationssystem "ELKOS" in den Echtbetrieb

PKW- Lenkerin nach Unfall aus Fahrzeug befreit

11. 02. 2020 | Blaulicht

PKW- Lenkerin nach Unfall aus Fahrzeug befreit

Zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ wurden die Feuerwehren Ohlsdorf und die BTF Steyrermühl am Dienstag, 11. Februar 2020, um 14:45 Uhr nach...

Baum blockiert Abfahrt Ohlsdorf auf der B120a

11. 02. 2020 | Blaulicht

Baum blockiert Abfahrt Ohlsdorf auf der B120a

Sturm “Sabine” machte auch vor Ohlsdorf nicht halt.  Die FF Ohlsdorf wurde am Dienstag, 11. Februar 2020, um 03:44 Uhr von der Polizei nach Kleinreith...