Linienbus kollidiert mit geparktem Lkw

Linienbus kollidiert mit geparktem Lkw

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus wurden drei Personen verletzt

Am Samstagmorgen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem geparkten Lkw. Dabei stieß der mit drei Personen besetzte Linienbus mit der rechten Fahrzeugseite gegen den Anhänger des Lkw und wurde dabei erheblich beschädigt. Der Fahrer des Busses wurde im Fahrerstand verletzt eingeschlossen und zwei Fahrgäste wurden leicht verletzt. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien sicherten die Unfallfahrzeuge ab und begannen sofort mit der Befreiung des eingeschlossenen Fahrers. Durch den Einsatz von hydraulischen Rettungsgeräten konnte die Person schließlich gerettet werden. Alle drei Personen wurden durch Teams der Berufsrettung Wien versorgt und anschließend in Spitäler gebracht.
Nach Abschluss aller Rettungsarbeiten wurde der Linienbus durch ein Spezialabschleppfahrzeug der Feuerwehr von der Straße entfernt. Der Unfallhergang ist Gegenstand von laufenden Ermittlungen.

Quelle:   Gerald Schimpf, BA, Brandrat  //   Fotocredit: ©Stadt Wien | Feuerwehr

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Univ.-Doz. Dr Michael Dworzak  - Top-Experte für Leukämie weltweit

18. 01. 2022 | Gesundheit

Univ.-Doz. Dr Michael Dworzak - Top-Experte für Leukämie weltweit

Univ.-Doz. Dr. Michael Dworzak von objektiver Rankingplattform als Top-Experte für Leukämie ausgezeichnet

Präsentation des Gesetzesentwurfs zur Corona-Impfpflicht

17. 01. 2022 | Politik

Präsentation des Gesetzesentwurfs zur Corona-Impfpflicht

Am 16. Jänner 2022 fand eine Pressekonferenz zum Thema „Präsentation Gesetzesentwurf zur Impfpflicht“ statt. Im Bild Bundeskanzler Karl Nehammer (m.), Bund...

Faustball BL: Überraschungen sorgen für Spannung

17. 01. 2022 | Sport

Faustball BL: Überraschungen sorgen für Spannung

Mit einigen Überraschungen ging der Rückrundenstart in der Faustball Bundesliga über die Bühne. Bei den Frauen fügte Wels dem bisherigen Spitzenreiter Nußb...

Dank an Einsatzkräfte bei Großdemonstrationen in Wien

17. 01. 2022 | Politik

Dank an Einsatzkräfte bei Großdemonstrationen in Wien

Innenminister Gerhard Karner bedankt sich bei den eingesetzten Kräften für das konsequente und vorbildliche Handeln im Rahmen der Versammlungen in Wien. Pe...

Intensive Kontrollen im Handel und der Gastronomie

16. 01. 2022 | Blaulicht

Intensive Kontrollen im Handel und der Gastronomie

Innenminister Gerhard Karner spricht seinen Dank an die Polizistinnen und Polizisten Dank aus, die seit Beginn dieser Woche über 180.000 Kontrollen im Hand...