Maibaum drohte umzustürzen

Maibaum drohte umzustürzen

Eine Gewitterfront hat Freitag Nacht auch in Schwanenstadt den Einsatz der örtlichen Feuerwehr gefordert. Sturmböen hatten den über 36 Meter hohen Baum in eine gefährliche Schieflage gebracht.

Unter Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr Vöcklabruck konnte der Maibaum aus der beschädigten Verankerung gehoben werden. 

 

Quelle/Fotocredit: Facebook FF Schwanenstadt

Das könnte Sie interessieren!

LH Stelzer und LR Achleitner im Austausch mit OeNB-Direktor Steiner

17. 05. 2022 | Politik

LH Stelzer und LR Achleitner im Austausch mit OeNB-Direktor Steiner

V.l.: DI Dr. Thomas Steiner, Direktor der Österreichischen Nationalbank (OeNB), Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achlei...

Tödlicher Verkehrsunfall auf B1

16. 05. 2022 | Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf B1

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 15. Mai 2022 kurz vor 11 Uhr im Ortsteil Schlatt auf der Wiener Straße B1 von Lambach kom...

Hitchcock-Krimi in Grieskirchen

16. 05. 2022 | Sport

Hitchcock-Krimi in Grieskirchen

Angreifer Lukas Eidenberger (Grieskirchen/Pötting) feierte einen heißumkämpften Heimsieg gegen Freistadt. (Foto: Anton Eidenberger)

Mutmaßliche Betrügerin nach neun Jahren festgenommen

15. 05. 2022 | Blaulicht

Mutmaßliche Betrügerin nach neun Jahren festgenommen

Bezirk Vöcklabruck - Eine seit dem Jahr 2013 per Haftbefehl gesuchte 41-Jährige konnte von Polizisten aus Timelkam festgenommen werden

Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen Österreichs

15. 05. 2022 | Top-Beiträge

Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen Österreichs

Am Samstag, den 14.05.2022 fand im Voralpenstadion in Vöcklabruck und in Frankenburg ein Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen aus Österr...