Mairalm-Forststraße wieder offen

Mairalm-Forststraße wieder offen

GMUNDEN - Nach Sicherungsarbeiten ist die Forststraße hinterm Traunstein wieder geöffnet

Für die aufwändigen Sicherungsarbeiten haben die Bundesforste rund ein Drittel der heruntergestürzten 1500 Tonnen Felsmaterial wiederverwendet, um daraus einen Schutzdamm zu bauen, der höher ist als das Niveau der vorbeiführenden Forststraße. Die restlichen 1000 Tonnen haben die Bundesforste zu einem nahen Zwischenlager abtransportiert.

Die heruntergekollerten Felsblöcke - der größte wog 300 Tonnen - wurden dafür zerkleinert, mitunter auch gesprengt. Dieser Damm, so die Simulationsrechnung der Geologen, wird Material von der Ausbruchsstelle, das weiterhin herunterkollern kann, aufhalten.

Das neu gestaltete Bachbett gewährleistet nun auch wieder ein ungehindertes Fließen des Lainaubaches.

Dr. Günter Moser, der leitende Geologe, betont aber auch: "Die normalen Gefahren, die überall im Gebirge vorherrschen, bleiben aufrecht. Dass an unbekannter Stelle irgendwo weiter oben wieder einmal etwas ausbricht, das wird nie vermeidbar und beherrschbar sein."

Quelle: Stadtgemeinde Gmunden

 

Das könnte Sie interessieren!

Coronavirus: OÖ. Rotes Kreuz ist für alle möglichen Szenarien gerüstet

25. 02. 2020 | Panorama

Coronavirus: OÖ. Rotes Kreuz ist für alle möglichen Szenarien gerüstet

OÖ - Um aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus im Auge zu behalten, steht dasOÖ. Rote Kreuz in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden

Erfreuliche Bildungsstandard-Ergebnisse aus Oberösterreich

24. 02. 2020 | Panorama

Erfreuliche Bildungsstandard-Ergebnisse aus Oberösterreich

 Ich bin überzeugt, dass man besser und effizienter lernt, wenn man sich wohl fühlt in seiner Schule und unter seinen Klassenkameraden. Das spiegeln a...

Ausbildung zum dipl. Kindergesundheitstrainer

21. 02. 2020 | Panorama

Ausbildung zum dipl. Kindergesundheitstrainer

GMUNDEN - Falsche Ernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptverursacher von Zivilisationskrankheiten

Cobra trainierte in Vorchdorf

21. 02. 2020 | Vorchdorf

Cobra trainierte in Vorchdorf

VORCHDORF - Die Sondereinheit der österreichischen Polizei nutzte das ehemalige Altenheim in Vorchdorf als Trainingsobjekt

Gut leben trotz Demenz

20. 02. 2020 | Gesundheit

Gut leben trotz Demenz

Neue Demenzhilfe Kampagne stellt Betroffene in den Mittelpunkt. Andreas Trubel (64) ist nicht nur Testimonial der neuen Volkshilfe Kampagne „Gut leben trot...