Mit 1,74 Promille Verkehrsunfall verursacht

Mit 1,74 Promille Verkehrsunfall verursacht

Der Unfall ereignete sich heute um 05:45 Uhr auf der Linzerstraße in Gmunden in Fahrtrichtung Laakirchen

Ein 27-jähriger Serbe aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 9. November 2019 gegen 05:45 Uhr mit seinem Pkw auf der Linzerstraße in Gmunden in Fahrtrichtung Laakirchen. Kurz vor dem Kreisverkehr "Münzfeld" fuhr ein 79-Jähriger aus Gmunden mit einem Lieferwagen auf die Linzer Straße ebenfalls Richtung Laakirchen. Der 27-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Lieferwagen hinten auf. Durch den heftigen Zusammenprall kam dieser seitlich von der Straße ab, überschlug sich, und kam im angrenzenden Feld zu liegen. Der 79-Jährige blieb beim Verkehrsunfall unverletzt, der 27-Jährige wurde dem Grade her leicht verletzt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille Alkoholgehalt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Eisglätte fordert Verkehrsunfall

10. 12. 2019 | Blaulicht

Eisglätte fordert Verkehrsunfall

Eine PKW-Lenkerin durchbrach auf eisglatter Fahrbahn eine Leitplanke und stürze ca. sechs Meter ab. Die Feuerwehren Bad Goisern und St.Agatha wurden alarmi...

Zwei neue Atemschutzträger bei der Feuerwache Perneck

08. 12. 2019 | Blaulicht

Zwei neue Atemschutzträger bei der Feuerwache Perneck

Bei der Feuerwache Perneck freut man sich über zwei neue Atemschutzträger. Diese werden im Ernstfall für den Atemschutzeinsatz herangezogen. Von der Dringl...

Nach 88 Einbrüchen in Ebensee gefasst

06. 12. 2019 | Blaulicht

Nach 88 Einbrüchen in Ebensee gefasst

10 Einbrüche in einer Nacht - 51-jähriger Tscheche auch im Salzkammergut auf Diebestour

FF Ohlsdorf lädt zum Punschstand

05. 12. 2019 | Blaulicht

FF Ohlsdorf lädt zum Punschstand

Die Feuerwehr Ohlsdorf lädt vor Weihnachten jedes Wochenende bei Punsch und Glühwein zum besinnlichen Zusammensein

Dieser Mann wird gesucht - Dringender Hinweis der Polizeiinspektion Bad Ischl

04. 12. 2019 | Blaulicht

Dieser Mann wird gesucht - Dringender Hinweis der Polizeiinspektion Bad Ischl

Dieser Mann wird beschuldigt einer 66-Jährigen eine Bankomatkarte entwendet und diese zum "Shoppen" benutzt zu haben