Mit Rennrad in Bach gestürzt

Mit Rennrad in Bach gestürzt

Steinbach am Attersee/Kientalstraße - Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck stürzte mit seinem Rennrad in den Kienbach und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Gmunden eingeliefert

Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 30. März 2021 gegen 14 Uhr mit seinem Rennrad auf der Kientalstraße von Steinbach nach Neukirchen bei Altmünster. Bei StrKm 2,0 nahm er eine Hand vom Lenker um sich zu schnäuzen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte mitsamt seinem Rennrad, kopfüber über die Leitplanke, in das drei Meter tieferliegende Bachbett des unmittelbar neben der Fahrbahn verlaufenden Kienbaches. Dort prallte er mit dem Oberkörper gegen das grob felsige Gelände und verletzte sich so massiv, dass er selbständig nicht mehr aus dem Bachbett klettern konnte.
Der Mann konnte via Handy die Rettung verständigen, welche ihn gemeinsam mit 24 Kameraden der FF Weyregg und FF Steinbach aus dem Bachbett barg. 
Im Anschluss an die Erstversorgung durch den Notarzt wurde der 63-Jährige ins Klinikum Gmunden gerbracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Evonik unterstützt die Vöcklabrucker Tafelrunde mit einer Spende von  6.000 Euro

26. 03. 2021 | Wirtschaft

Evonik unterstützt die Vöcklabrucker Tafelrunde mit einer Spende von 6.000 Euro

(v.l.) Spendenübergabe bei der Evonik Fibres GmbH in Schörfling am Attersee mit Jean-Marc Chassagne (Evonik), Markus Gneiss (Vöcklabrucker Tafelrunde), Tho...

Autoüberschlag auf der B153

22. 03. 2021 | Blaulicht

Autoüberschlag auf der B153

B153/Weißenbach am Attersee - Der Pkw einer 32-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich

Polizisten als Lebensretter

17. 03. 2021 | Blaulicht

Polizisten als Lebensretter

Gemeinde Attersee - Am 17. März 2021 gegen 14 Uhr wurde die Bezirksverkehrsstreife Schwanenstadt auf eine leblose Person aufmerksam gemacht, welche in eine...

Nach Felssturz auf B152 wird effizient gehandelt

08. 03. 2021 | Steinbach am Attersee

Nach Felssturz auf B152 wird effizient gehandelt

Sanierungsmaßnahmen entlang der B152 schreiten voran

Funklehrgang im Abschnitt Attersee

19. 02. 2021 | Top-Beiträge

Funklehrgang im Abschnitt Attersee

Der Funklehrgang des Abschnittes Attersee konnte aufgrund der Covid-19 Maßnahmen im Herbst 2020 nicht mehr durchgeführt werden. Der Lehrgang wurde nun vom ...