NHM Wien freut sich über zwei Staatsmeisterinnen im Science Slam

Im Bild Karina Grömer und Andrea Krapf, Staatsmeisterinnen im Science Slam

Beim Science Slam-Österreichfinale am 27. November 2020 gingen fünf verschiedene Darbietungen in die Endausscheidung. Der Abend fand aufgrund der COVID-19-Maßnahmen für das Publikum als Livestream statt, das anschließend via Online-Voting für seine Favoritinnen und Favoriten abstimmen konnte.

Bei der Performance von Archäologin Dr. Karina Grömer und Biologin Mag. Andrea Krapf zu „Distancing in der Bronzezeit & Hallstattzeitliches It-girl mit Soundeffekt“ wurde vorgestellt, wie archäologische Textilforschung funktioniert und wie rekonstruierte Schmuckstücke und Gewänder aus der Zeit zwischen 1.500 und 500 v. Chr. schwungvoll in Szene gesetzt werden. Die nach im Museum verwahrten Originalfunden gestalteten Outfits regen dabei durchaus zu Fragen an, die auch heute bewegen, wie etwa, ob Schmuckstücke aus der Bronzezeit in Zusammenhang mit „Social Distancing“ gesehen werden können. „Es hat viel Spaß gemacht, bei einem Science Slam meine Forschung zu den archäologischen Textilien vorzustellen – auch wenn es eine Herausforderung war, das Ganze in nur sechs Minuten zu tun und ohne Präsentation, wie wir das als Wissenschaftlerinnen ja gewöhnt sind“, resümiert Karina Grömer den Abend.

Das Publikum konnte von den beiden via Livestream überzeugt werden und brachte ihnen so den Sieg des Abends. „Der heurige Auftritt bei der Science Slam-Staatsmeisterschaft war etwas Besonderes, da eben kein Publikum erlaubt war, sondern „nur“ die Slammer. Wir haben uns gegenseitig angefeuert, die Stimmung war trotzdem – oder gerade deshalb? – wirklich toll“, beschreibt Andrea Krapf die außergewöhnliche Stimmung.

Der Gewinn wurde vom BMBWF mit einem Preisgeld von € 1.000 dotiert.

Quelle: Mag. Irina Kubadinow Leitung Presse & Marketing, Pressesprecherin; Mag. Nikolett Kertész, Bakk. BA Presse & Marketing, Pressereferentin / ots  //  Fotocredit: ©BMBWF, Martin Lusser  //  Videocredit: Youtube/tIh-mAbUWFw

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Polizeischülerinnen und -schüler unterstützen bei Impfkampagne

16. 01. 2021 | Panorama

Polizeischülerinnen und -schüler unterstützen bei Impfkampagne

Beii der Umsetzung der Social-Media-Kampagne "Österreich Impft!" unterstützen Polizeischülerinnen und -schüler

Nordische Kombination - 7. Platz für Johannes Lamparter in Val di Fiemme (ITA)

16. 01. 2021 | Sport

Nordische Kombination - 7. Platz für Johannes Lamparter in Val di Fiemme (ITA)

Im ersten von drei Wettkämpfen in Val di Fiemme (ITA) feiert heute der Norweger Jarl Magnus Riiber einen Start-Ziel Sieg. Auf Platz zwei platziert sich der...

Vorsicht Falle - Betrug im Netz

15. 01. 2021 | Blaulicht

Vorsicht Falle - Betrug im Netz

Wann man besser mit der „großen Liebe“ Schluss machen sollte und wie man schnell zum „Geld-Esel“ wird

WeRun4You - Zusammenhalt bei virtuellem Neujahrslauf

15. 01. 2021 | Sport

WeRun4You - Zusammenhalt bei virtuellem Neujahrslauf

Minister Nehammer mit den Beachvolleyball-Athleten Alexander Horst (li.) und Clemens Doppler

„Testen und aufsperren!“

15. 01. 2021 | Wirtschaft

„Testen und aufsperren!“

 WK-Burgenland startet eigene Testaktion für Betriebe. Im Bild Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth bei der Testung