PKW 50 m abgestürzt – Bäume verhindern Schlimmeres

PKW 50 m abgestürzt – Bäume verhindern Schlimmeres

Altmünster - Heute abend kam aus nicht geklärter Ursache ein PKW am Gmundnerberg ins Rollen und stürzte eine Böschung etwa 50 Meter hinunter. Hier blieb er an Bäumen hängen

Zur Bergung wurde die Feuerwehr Altmünster auf den Gmundnerberg beordert. Mithilfe der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges, konnte das beschädigte Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gebracht werden. Für die Bergungsarbeiten musste die Gmundnerberg-Landesstrasse kurzzeitig gesperrt werden. Bei diesem „Ausrutscher“ wurde niemand verletzt.

Quelle / Fotocredit: FF Altmünster

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fahrzeug landet in Straßengraben

13. 01. 2021 | Blaulicht

Fahrzeug landet in Straßengraben

Die Freiwilligen Feuerwehren  Bad Ischl und St.Wolfgang wurden am Mittwoch Früh zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von St....

Traktor von Zug erfasst

12. 01. 2021 | Blaulicht

Traktor von Zug erfasst

Der Traktor eines 57-Jährigen wurde am Bahnübergang Laakirchen von einem Zug erfasst

13 Strafhandlungen - Polizei überführt Jugendliche (13 und 14 Jahre)

11. 01. 2021 | Blaulicht

13 Strafhandlungen - Polizei überführt Jugendliche (13 und 14 Jahre)

Bezirk Gmunden - Die Polizei überführt einen 14-Jährigen und seinen 13-jährigen Freund - Die Jugendlichen planten eine weitere Serie von Strafdaten

Container-Brand bedroht Wohnhaus

09. 01. 2021 | Blaulicht

Container-Brand bedroht Wohnhaus

LAAKIRCHEN -  Am Freitag gegen 22:00 Uhr gefährdete der Brand eines Abfallcontainers ein Wohnhaus in Grafing, Stadtgemeinde Laakirchen

Gestürzter Bergsteiger von Hubschrauber gerettet

08. 01. 2021 | Blaulicht

Gestürzter Bergsteiger von Hubschrauber gerettet

Ein 27-jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck unternahm am 8. Jänner 2021 eine Bergtour zum Hochleckenhaus im Höllengebirge