PKW geht in Flammen auf

PKW geht in Flammen auf

LAAKIRCHEN - Der Fahrer unternahm bereits erste Löschversuche

Zum Brand eines PKW wurden heute in den Morgenstunden die Feuerwehr der Stadtgemeinde Laakirchen und die Btf Steyrermühl alarmiert. Auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Wien, war im Bereich der Raststätte Lindach Süd ein Fahrzeug in Brand geraten. Der Fahrer unternahm noch erste Löschversuche, bevor die Feuerwehr den Brand unter Einsatz eines Schaumrohres endgültig ablöschen konnte.

Quelle, Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Das könnte Sie interessieren!

Feuerwehr-Fahrzeuge in Eigenregie repariert

19. 01. 2020 | Blaulicht

Feuerwehr-Fahrzeuge in Eigenregie repariert

Umfangreiche Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten waren kürzlich an mehreren Einsatzfahrzeugen der FF Bad Goisern notwendig. Ein Blick „hinter die Kuliss...

Stadtgemeinde Laakirchen bietet Sommerbetreuung

17. 01. 2020 | Laakirchen

Stadtgemeinde Laakirchen bietet Sommerbetreuung

LAAKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Laakirchen bietet auch heuer für Volkschulkinder in der Zeit vonMontag, 13. Juli bis Freitag, 28. August 2020 und Kindergarte...

Heißluftballon musste auf Steilhang einer Skipiste notlanden

17. 01. 2020 | Blaulicht

Heißluftballon musste auf Steilhang einer Skipiste notlanden

Der schwache Wind zwang einen 49-jähriger französischer Heißluftballonfahrer mitten auf einer befahrenen Schipiste im Skigebiet Dachstein West zu einer Not...

Schwerer Forstunfall in Roitham

16. 01. 2020 | Blaulicht

Schwerer Forstunfall in Roitham

Der 69 - jährige Pensionist musste mit dem Hubschrauber abtransportiert werden

Wintersportbegeisterte aufgepasst

16. 01. 2020 | Blaulicht

Wintersportbegeisterte aufgepasst

Damit es beim nächsten Ausflug in die Berge bzw. auf die Schipisten keine bösen Überraschungen gibt und die Wintersportgeräte nach einem schönen Schitag wi...