Schwerpunktkontrollen in OÖ

Schwerpunktkontrollen in OÖ

Zwei Drogenlenker im Bezirk Gmunden aus dem Verkehr gezogen

In der Nacht zum 20. Oktober 2019 wurde von der Landesverkehrsabteilung OÖ Schwerpunktkontrollen "Drogen im Straßenverkehr" durchgeführt. Bei diesen wurden sechs Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen. Eine Lenkerin wurde in Linz, zwei Lenker im Bezirk Gmunden und drei in der Stadt Wels angehalten. In Wels hatten zudem zwei der Drogenlenker keinen gültigen Führerschein.
Die Drogenlenkerin und ihre männlichen Kollegen wurden einem Arzt vorgeführt und für nicht fahrfähig befunden. Anschließend wurde bei allen eine Blutabnahme durchgeführt und das Blut der Gerichtsmedizin zur Auswertung übermittelt. Die Führerscheine wurden, sofern vorhanden, an Ort und Stelle abgenommen, Anzeigen an die Verwaltungsbehörden erfolgen.

Quelle: LPD OÖ  // Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Alkolenker kollidierte mit Radfahrer

09. 07. 2020 | Blaulicht

Alkolenker kollidierte mit Radfahrer

Ein 57-jähriger alkoholisierter Autolenker stieß beim Überholmanöver einen 71-jährigen Radfahrer (beide aus dem Bezirk Gmunden) in den Straßengraben

Kletterer bei Absturz verletzt

08. 07. 2020 | Blaulicht

Kletterer bei Absturz verletzt

Ein 64-Jähriger und ein 62-Jähriger, beide aus dem Bezirk Wels-Land, kletterten am 8. Juli 2020 in der Ewigen Wand bei Bad Goisern die Kletterroute "Wöidro...

Verkehrsunfall in Ohlsdorf

08. 07. 2020 | Blaulicht

Verkehrsunfall in Ohlsdorf

Eine 15-jährige Mofalenkerin wurde von einem Lkw erfasst

Alkoholisierter Radfahrer bei Sturz verletzt

08. 07. 2020 | Blaulicht

Alkoholisierter Radfahrer bei Sturz verletzt

Ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmunden wurde unbestimmten Grades verletzt

Motorrad schlitterte in Gegenverkehr

08. 07. 2020 | Blaulicht

Motorrad schlitterte in Gegenverkehr

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte sein Motorrad am 7. Juli 2020 gegen 17:50 Uhr auf der Großalmstraße, L544, Richtung Altmünster am Traunsee,...