Senfkaviar oder doch Zwetschkensenf?

Senfkaviar oder doch Zwetschkensenf?

BAD GOISERN - Junge Wirtschaft besuchte Senferei AnnaMax

Im Ortsteil St. Agatha von Bad Goisern hat sich ein feiner Lebensmittelproduzent angesiedelt, derneue Maßstäbe in der Senferzeugung setzt. Rainer Baumgartner hat sich seit einigen Jahren demLebensmittel Senf voll und ganz verschrieben und damit Erfolg. Die steigende Nachfrage führte dazu, dass er seinen Betrieb, die Senferei AnnaMax, von Bad Aussee in die völlig umgestaltete ehemalige Konsum-Filiale nach Bad Goisern verlegte. Dort entwirft er Kreationen, die er sich von Haubenköchen „absegnen“ lässt, bevor sie handgemacht, abgefüllt und versiegelt ins Verkaufsregal gelangen. Baumgartner verwendet dabei das Kaltmahl-Verfahren, damit alle natürlichen Aromen und
wertvollen Wirkstoffe der Gewürz- und Heilpflanze Senf erhalten bleiben. 

JW-Obmann Reinhold Anlanger und Bezirksvorsitzender Markus Stockmaier staunten ob der Vielfalt an Gaumenüberraschungen und zeigten sich vom geschmackvollen Ambiente in der Senferei begeistert.„Dass ihm seine Senfkreationen eine Herzensangelegenheit sind, zeigt sich auch dadurch, dass es sichder Chef nicht nehmen lässt, jedes Glas persönlich zu versiegeln“, zeigte sich Anlanger von der aufwendigen Handarbeit beeindruckt. Die hochqualitativen Senfe können im Shop oder auch online erworben werden: www.senferei.at

Quelle, Bild: JW OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Kleine Pausen – große Wirkung

11. 10. 2019 | Wirtschaft

Kleine Pausen – große Wirkung

GMUNDEN - Vortrag veranstaltet von Frau in der Wirtschaft am Welttag der psychischen Gesundheit

PLANARIUM GmbH feiert Büro-Opening

10. 10. 2019 | Wirtschaft

PLANARIUM GmbH feiert Büro-Opening

GMUNDEN - Die Gmundner Experten für Bauplanung und -management der PLANARIUM GmbH feierten am Freitag, 27.9.2019 das offizielle Opening der neuen Bürofläch...

Hoher Besuch im Waldcampus Österreich

09. 10. 2019 | Wirtschaft

Hoher Besuch im Waldcampus Österreich

TRAUNKIRCHEN - Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka besucht den Waldcampus Österreich

WIFO: Österreich holt mit dem 21. Platz im Standort-Ranking einen Rang auf

09. 10. 2019 | Wirtschaft

WIFO: Österreich holt mit dem 21. Platz im Standort-Ranking einen Rang auf

Im neuen Standort-Ranking des World Economic Forum (WEF) punktet Österreich mit makroökonomischer Stabilität, guter Infrastruktur, zuverlässigen öffentlich...

Winterreifen: Rechtzeitig kaufen lohnt sich

07. 10. 2019 | Panorama

Winterreifen: Rechtzeitig kaufen lohnt sich

Niedriges Preisniveau vor Beginn der Winterreifenpflicht